0

HEUTE

Bingo Madness

Trinkspielerei20:30 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

BINGO-MADNESS. Die Show mit Scha®m, Schall & Schnaps.

Die Skatrunden deiner Freunde nerven dich? Bei "Riskier dein Bier" ist alles hoffnungslos überfüllt und Teilnahme ist sowieso unmöglich? Jedes Kneipenquiz überfordert deinen geschundenen Geist und das machen ja eh' nur Klugscheißer? Wenn du einfach nur dein Bier trinken und nebenbei noch absahnen willst, dann bist du hier genau richtig! Schmeiß die verfestigten Bilder von verkalkten Altersheimhappenings und zahnlosen MitspielerInnen über Bord und stürze dich ins BINGO-Getümmel!

Eintritt frei

Mi. 29.06.2016

Andrang

Sport19:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Die vornehmste aller Kneipensportarten hat mittlerweile auch bei uns Einzug gehalten. Gefordert werden katzenartige Reflexe, die Bissigkeit eines Rottweilers und die Eleganz eines Gnus. Exakt, wir reden vom Tischtennis.

Ziel des Abends sei die Zusammenrottung zahlreicher selbsternannter Profi-Spieler - die klassische chinesische Spielweise.

Geboten wird:
- sportliche Erquickung zu später Stunde
- das schummrige Ambiente unserer Tanzfläche + Bar
- Kellen, Platte, Bälle, Netz
- endloses Schlangestehen
- das unvergessliche Landheimgefühl, der/dem Liebsten den Ball so vorzulegen, dass sie/er den Nachfolger heroisch wegschwarten kann

Eintritt frei

Do. 30.06.2016

Andrang

Sport19:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Die vornehmste aller Kneipensportarten hat mittlerweile auch bei uns Einzug gehalten. Gefordert werden katzenartige Reflexe, die Bissigkeit eines Rottweilers und die Eleganz eines Gnus. Exakt, wir reden vom Tischtennis.

Ziel des Abends sei die Zusammenrottung zahlreicher selbsternannter Profi-Spieler - die klassische chinesische Spielweise.

Geboten wird:
- sportliche Erquickung zu später Stunde
- das schummrige Ambiente unserer Tanzfläche + Bar
- Kellen, Platte, Bälle, Netz
- endloses Schlangestehen
- das unvergessliche Landheimgefühl, der/dem Liebsten den Ball so vorzulegen, dass sie/er den Nachfolger heroisch wegschwarten kann

Eintritt frei

Fr. 01.07.2016

GrooveAmt

Party22.00 UhrFreikarten

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Disko von A bis Z mit dem charmantesten DJ-Paar der Neustadt.

Eintritt frei

Sa. 02.07.2016

Fat Kat Disko

Mashup


Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

 

So. 03.07.2016

EM live

TV21.00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

 

Eintritt frei

Mo. 04.07.2016

Tischtennis &

Kickermontag

Sport18:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

 

Eintritt frei

Di. 05.07.2016

Deez Nuts / Being As An Ocean / Drive

Hardcore

Konzert20.00 UhrFreikartenTickets

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

scheune, Dicktator, Impericon presents:
DEEZ NUTS + BEING AS AN OCEAN + DRIVE
... live at Groovestation Dresden

Da der Schaubudensommer die altehrwürdige Scheune vollends auf den Kopf gestellt hat, erlauben wir Euch kurzerhand dieses außergewöhnliche Lineup in der kuscheligen Groovestation auf die Bühne zu Packen! Nutzt den Vorverkauf, denn so schnell werdet Ihr diese Bands zusammen in solch intimen Rahmen nicht wieder zu Gesicht bekommen! Freuit Euch auf:

Deez Nuts
(AUS - Century Media)
Seit einigen Jahren entwickelt sich der fünfte Kontinent zum Mekka des Hardcore. Nachdem Parkway Drive zu Superstars wurden, sind Deez Nuts aus Melbourne auf dem besten Wege, es ihnen gleich zu tun, wenn auch stilistisch weitaus sportlicher und mit einem leicht alkoholisiert grinsenden Blick. 2008 startete der I Killed The Prom Queen Drummer JJ Peters, dessen Band damals bereits ziemlich nah am Ableben war, einfach mal einen neuen Versuch, die Bühnen dieser Welt zu rocken – diesmal aber rappender Weise am Mikrophon. Deez Nuts – Musik mit Eiern halt, Sound der jede Party rockt. Irgendwo erinnerte das Ganze ein wenig an Madball nur mit viel deftigerer Rap-Kante, allerdings mindestens genauso feuchtfröhlich und auf den Punkt. Oldschool-Hardcore mit tighten Metal-Riffs und gerapten Lyrics über die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Und siehe da, die Band startete ordentlich durch, schaffte schnell den Schritt nach Europa und zählt mittlerweile zu den beliebtesten Liveacts auf hiesigen Hardcore-Shows. Egal ob Impericon Festival, Never Say Die-, Persistance- oder Rebellion Tour, sie sind stets der Garant für eine feuchtfröhliche Hardcore Party mit viel Action im Pit. Nun kommen sie nach ihrer 2015er Headliner Tour, auf der sie u.a. den Leipziger Felsenkeller ausverkauften, auf eine Sommer-Festival Stippvisite, während der sie einige ausgesuchte kleine Clubshows spielen werden. Das sollte man sich nicht entgehen lassen!

Being As An Ocean
(USA - Equal Vision Records)
Obwohl es die Jungs aus Alpine, California erst seit Anfang 2012 gibt, können sie bereits eine große Fanbase vorweisen. Wie aus dem Nichts haben BAAO, wie sie oft abgekürzt werden, einen Deal mit InVogue Records unterschrieben und ihr Debütalbum "Dear G-D" veröffentlicht. Mit ihren Musikvideos wie 'Dear G-d' oder 'The Hardest Part Is Forgetting Those You Swore You Would Never Forget' und ihrem einmaligen melancholisch-melodischen Hardcore Sound haben sie sich schnell in die Herzen ihrer Fans gespielt. Mit "How we both wondrously perish" legten sie nochmal gehörig nach und mit ihrem neusten Werk "Being as an Ocean" spinnen sie den konstruierten Faden, mittlerweile auf dem Kultlabel Equal Vision angekommen, konsequent weiter. Ihr emotionaler Hardcore ist packend und mitreißend. Wer sie bereits 2014 in der Scheune gemeinsam mit Hundreth erlebt hat, wird dessen noch sehr gewahr sein.

DRIVE.
(Dresden)
Gegründet im Frühjahr 2013, sind die Jungs um Sänger Nico also längst kein unbeschriebenes Blatt mehr. Mit inzwischen über 60 Konzerten haben sich die Dresdener in der deutschen Hardcore Szene bereits einen Namen gemacht. Musikalisch irgendwo zwischen Melodic Hardcore und Punkrock unterwegs, hört man hier und da Rise Against bei ihnen heraus, wenn auch mit doch wesentlich prägnanterer Hardcore-Kante. Harte Gitarrenriffs, fette Breakdowns und treibende Drums gehören bei ihnen genauso zu den prägenden Stilmitteln wie wie Screams, melodische Parts und deftige straight-forward Passagen, die einfach zum headbangen und mit moshen einladen. Ihr Plattendebut gab die Band letztes Jahr. Die EP „One Life – One Lie – One Decision“ erschien im Herbst 2015 beim Independent Label Acuity Music. Aktuell arbeiten die Jungs an ihrem ersten Longplayer. Live sind sie allerdings schon ein absolutes Aushängeschild der Stadt, wovon man sich gern überzeigen sollte!

Vvk: 18€ + Gebühren

Mi. 06.07.2016

ab 21 Uhr EM live

MiDi

TV23.00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Es gibt in Dresden eine Clubmusik-Reihe. Immer mittwochs. Aller 2 Wochen. Es spielen immer wechselnde Gäste, es gibt 2 Residents, aber immer nur 2 DJs an einem Abend. Wichtig ist uns der ausschließliche Fokus auf gute Musik. Es gibt keinen Quatsch wie Deko oder so, auch keine Bühnensituation, aber bewegtes Licht. Es kostet keinen Eintritt. Ihr werdet aber beim ersten Getränk 1 Euro an der Bar mehr bezahlen. Mehr muss nicht gesagt werden. Mehr wurde auch noch nie gesagt. Und das ist auch gut so. Der Rest ist Musik.

Eintritt frei

Do. 07.07.2016

19. Scheune Schaubudensommer : Gankino Circus

Festival19:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

XIX. Scheune Schaubudensommer // 07.07.16 - 17.07.16
Internationales Festival für Theater, Vergnügen und Musik.

Im Jahr XIX. des Schaubudensommers sind gegen Gewohnheit, Langeweile und Trägheit immer mehr Kräuter - und vor allem Orte - gewachsen. Der Schaubuden-sommer hat frische alte Freunde geherzt, zum Kaffee geladen und zeigt sich diesen Sommer in neuen Wänden: das Thalia Kino, die Groovestation Dresden und das Projekttheater tauchen mit ein in den Kosmos der Skurrilität und des alltäglichen schnuckeligen Wahnsinns.
Grandioses, Anderes, Trends und Strömungen, Mailand, Mulch und Marotten - der Schaubudensommer heißt Sie willkommen, charmant und ein wenig lüstern, dafür teenager-albern und doch erwachsen besonnen.

Gegen das Unwissen, wollen wir erzählen, dafür nutzen wir Humor, große Gesten und kleine Kostbarkeiten. International und thematisch herrlich uneingeschränkt, halten wir für Sie einen Platz voller Eigenartigkeiten und Geschichten bereit und erwarten Sie in unseren unrunden anarchischen Buden. Dort entladen Sie bitte unverzüglich Ihren hemmungslosen Applaus, Ihr wohltemperiertes Lachen, aber auch Ihre Fragen. Über 70 internationale Künstler und Künstlerinnen trapezieren, tanzen, performen, zeigen Kraftvolles, Poetisches und Schönes.
Nacht für Nacht lädt der Buden-Platz hinter der Scheune mitten in der Dresdner Neustadt zum Wandeln, Staunen, Bleiben, Entdecken und Selig-Werden ein.

Jeden Abend stehen zwölf bis fünfzehn verschiedene Aufführungen, Shows, Performances zur Auswahl. Gierige Schaulustige können davon bis zu vier Darbietungen hintereinander erleben und dann um Mitternacht im Festival-Club den angesagtesten Bands lauschen.

----------------------------------------------------------

Gakino Circus

Irrsinn und Idyll

Ein Auftritt der vier Musiker ist weniger ein Konzert als vielmehr ein weltmusikalisches Schauspiel, ein kabarettistisches Spektakel, eine subkulturelle Sensation!
Frisch aus dem fränkischen Dietenhofen nun ihr neuester Geniestreich: mit rasanten Melodien und unbändiger Spielfreude rücken Gankino Circus der Musik ihrer Heimat zu Leibe. Ralf Wieland, Geschichtenerzähler und Gitarrist, führt durch den hinter der fränkischen Dorfidylle hervorschimmernden Wahnsinn. Mit dabei: der elegante wie therapiebedürftige Arztsohn Dr. Simon Schorndanner Junior an Saxophon und Klarinette, der launische Akkordeonmeister Maximilian Eder aus der traditionsreichen Dynastie der Eders und der lausbübische Percussion-Tausendsassa Johannes Sens.

www.schaubudensommer.de

Tickets auf dem Scheune-Gelände

...lade weiter Veranstaltungen

...loading