0

HEUTE

midi

House und Artverwandtes

Party23:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

In Zeiten der rasenden Auflösung der Normalarbeit ist die Woche kaum noch mehr, als ein zahnloser Biber, der an unserem Grundbedürfnis nach Zerstreuung lutscht. midi ist die Pionierpflanze auf dem Geröllfeld, das die Trümmer der Arbeitswoche bilden. midi ist Feiertag. midi ist Werktag. midi ist das egal. midi ist deine Afterhour. midi ist dein Start ins Wochenende. midi ist das egal! midi ist Afterwork für Beschäftigungslose. midi ist Sabbat für Selbstständige. midi ist das egal. midi ist Freizeit ist Arbeit ist midi. midi ist Mittwochsdisko, alle zwei Wochen in der GrooveStation, alles andere ist midi egal.

Ak: 2€

Do. 14.11.2019

?roove Quiz #107

Quizabend19:30 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

Heute bieten wir in unseren heiligen Hallen wieder die Möglichkeit zur Zusammenrottung geballter Intelligenz um dem wissenden bzw. wissbegierigen Publikum satte 60 Fragen von Anabolika bis Zappzerapp vor den Latz knallen zu können. Angetreten werden darf in Teams bis zu vier Personen. Zu gewinnen gibt es Ruhm, Ehre und dufte Preise für die ersten fünf Teams.

Anmeldungen bis 14.00 Uhr am Quiztag über quiz@groovestation.de. Team-Namen angeben und Anmeldung am Quizabend bis 19.20 Uhr bei der hinreißenden Quiz-Assistentin bestätigen.

Fr. 15.11.2019

The Blue Stones

Rock.Blues

Konzert20:00 UhrTickets

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

Nur wenige Debütalben kommen so vollendet daher wie ?Black Holes? vom kanadischen Duo The Blue Stones aus dem vergangenen Oktober. Tatsächlich aber haben sich Tarek Jafar und Justin Tessier lange vorbereitet für die große Weltbühne. Bereits 2011 und 2012 erschienen zwei EPs. Ihr mitreißender Blues-Rock steckt voll prägnanter Riffs und überbordender Hooklines. Manchmal fällt es schwer zu glauben, dass dieser wuchtige, erhabene Sound von lediglich zwei Musikern erzeugt wird. Kennengelernt haben sich Jafar (Gitarre, Gesang) und Tessier (Drums) schon als Kinder, später besuchten sie dieselbe Universität und begannen ihre musikalischen Talente in einem Band-Projekt zu verschmelzen. Ihre Heimatstadt Windsor liegt auf der kanadischen Seite des Detroit River. Vielleicht ist es diese Nähe zu den USA, die The Blue Stones eine Lässigkeit im Umgang mit Blues- und Rock-Stilen verleiht. Ihre Songs erinnern, klar, an White Stripes und Black Keys. Aber es wäre natürlich unfair, The Blue Stones auf ihre Duo-Vorbilder zu reduzieren, sind da doch auch das Schwergewichtige von Led Zeppelin, der Mumm von Hendrix, der Groove von HipHop-Helden wie J. Cole und Kanye - und auch britische Einflüsse von Cream bis Oasis spiegeln sich im Sound des Duos. Doch in Wahrheit stellen The Blue Stones ihr eigenes musikalisches Koordinatensystem auf. Zwischen bluesigen Harmonien und einem dynamischen Umfang, der von leisem Flüstern bis zu maximal lauten Ausbrüchen reicht, entwickelt sich eine Klangvielfalt, die genauso überrascht wie die abgeklärte Coolness, mit der Jafar und Tessier zu Werke gehen. Das gilt ganz offensichtlich auch für ihre Konzerte, wie man auf der jüngsten Veröffentlichung nachhören kann: Zuletzt begeisterten sie auf ihrer EP ?Live In SiriusXM Studios? sogar mit einer Coverversion des Rolling-Stones-Klassikers ?Satisfaction?. Im Herbst kommen The Blue Stones auf Tour und werden das Publikum beim Rolling Stone Beach/Park sicher ebenso begeistern wie bei ihren fünf Clubshows.

fb-eventthebluestonesmusic.com

VVK: 16,80 €

Fr. 15.11.2019

Female Power Pack Vol. 2

GrooveAmt-Party mit DJane Delüsches & Ms Lightning

Indie.Rock

Party23:00 UhrFreikarten

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

Zur Aftershowparty von The Blue Stones legen wir die schönsten IndieHymnen und die tanzbarsten RockSounds auf.

GrooveAmt-Party bedeutet Spaß, Tanz, nette Gäste, Vielfältigkeit und Kampf den Einheitspartys.
An diesem Samstag werden euch Djane Delüsches und Ms Lightning mit ihren Mix aus Indie-rock-pop-punk-Songs von Platte verzaubern. Die beiden IndieDJanes sind bereits seit Jahren in den Neustädter Clubs unterwegs und legten auch schon einige Male zusammen auf. Nun tun sie es ein weiteres Mal. - Einfach nur das Leben genießen, bis in Morgen hinein feiern -

Ak: 3€

Sa. 16.11.2019

SOULHEALING

Funk.Afrobeat.Hip Hop

Party22:00 UhrFreikarten

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

In diesen kalten Zeiten ist es umso wichtiger, das Wort der Liebe zu verbreiten!
Daher haben wir im November besondere Gäste am Start: Zeichen und Floating Wood haben wärmende afrikanische, brasilianische und funkige Rhythmen im Gepäck! Und es gibt auch Balsam für die Augen: Edgy Attitude, der Meister der Edged Tapes, wird die GrooveStation mit analogen Videospielereien ausschmücken! Diese perfekte Symbiose aus analogen audio-visuellen Reizen wird mit Sicherheit berauschende Glücksgefühle in euch auslösen, die ihr dann hinaus in die Welt tragen dürft.

Ak: 4€

So. 17.11.2019

Tatort

Krimi

TV20:15 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

 

Eintritt frei

Mo. 18.11.2019

Kickermontag

Sport18:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

Kickern & Tischtennis for free.

Eintritt frei

Mo. 18.11.2019

Black Market Tour 2019

ANTIMATTER

Alternative.Dark Rock

Konzert21:00 UhrFreikartenTickets

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

Antimatter

Alternative.Dark Rock

Antimatter wurde von Mick Moss und dem ehemaligen Anathema-Mitglied Duncan Patterson 1998 in England gegründet. Ihre Musik ist zwischen Alternative Rock und Dark Rock anzusiedeln. Die Band selbst beschreibt sich als „traurigste Band der Welt“.

1999 wurden die erste Demoarbeiten aufgenommen. Darauf folgte das erste Studioalbum Savior (2002) und kurz darauf Lights Out (2003). Während sich die früheren Werke der Band zwischen Trip Hop und Lounge-Musik bewegen, erinnern Planetary Confinement (2005) und Leaving Eden (2007) eher an Dark Rock.

Gründungsmitglied Duncan Patterson verließ kurz nach Planetary Confinement die Band. Leaving Eden, nur noch von Mick Moss verfasst, wurde von der Presse hoch gelobt und von den Musikmagazinen Zillo und Metal Shock jeweils zum Album des Monats gekürt.

www.antimatteronline.com

www.antimatteronline.com

Vvk: 17 €

Di. 19.11.2019

"Goldene Zeiten" Tour 2019

Liedfett

Pop.ESO-Punk

Konzert20:00 UhrFreikartenTickets

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

MEINE DAMEN UND HERREN,
kommt ihr mit? Hinter dem Regenbogen, läuten wir die Glocke der Aufmerksamkeit!
Ballern, Bügeln, Feiern und Mother Love spielen wieder für den Weltfrieden, also aufgewacht, kurz klarkomm und straight auf dem Weg alles laufenlassen, in allen Zeiten und allen Welten: Goldenen Zeiten - straight age international(tm)
11 Jahre ESO-Punk aus Hamburg LIVE in deiner Stadt

Support:
John Winston Berta

liedfett.de

VVK: 20 € + Gebühren

Mi. 20.11.2019

Tischtennis

Andrang

Tennis mit Platte

Sport19:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

Kneipensport der aktiveren Art. Im Gegensatz zum üblichen einarmigen Reißen mit Stift im Dekolleté, wird heute zweibeinig um die Platte der Begierde gekeucht und dabei ein kleines weißes Objekt namens "Pong" von einer Seite auf die andere gedroschen. Profitum ist keine Eleganz und Noob-Sein immer charmant.

Eintritt frei

Do. 21.11.2019

daensn_openmic

Open Mic

Konzert21:00 UhrFreikarten

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

Oldschool HipHop-Beats und sunny Westcost-Tunes machen die GrooveStation in dieser Nacht zur Prime-Crime-Hood.

daensn_openmic bietet allen MCs, Rappern und Sängern eine Plattform zu den Beats von Dresdens finest HipHop-Band daensn eigene Texte zu performen oder einfach zu freestylen.

AK: 4 EUR

Fr. 22.11.2019

Die Art

Postpunk

Konzert21:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

Die Art gründete sich 1985 in Leipzig aus der Vorgängerband Die Zucht und zählt zu den so genannte Anderen Bands, die die Wende in der DDR in musikalischer Hinsicht prägten. Charakteristisch für Die Art ist die düstere melancholische Lyrik gepaart mit Punk- und Gitarrenrocksound, teils auch Dark Wave. Die Texte sind sowohl englisch (vorwiegend in den ersten Alben) als auch deutsch (in späteren Alben).

Bis zur Auflösung 2001 veröffentlichten sie 10 Alben, diverse EPs, Kassetten und unzählige Beiträge auf Compilations. Sie spielten rund 850 Konzerte und erlangten spätestens mit ihrem Album "Fear" (1990) Kultstatus. Die Reunion erfolgte 2007. Die Popularität der Band ist ungebrochen, die Band gilt als die herrausragende PostPunk-Band Ostdeutschlands.

Das jährliche Konzert in der GrooveStation hat schon fast Tradition und wie jedes Jahr ist es uns eine Ehre, Die Art heute auf unserer Bühne begrüßen zu dürfen.

Facebook

Ausverkauft

Fr. 22.11.2019

We really bet you do!

I Bet You Look Good On The Dancefloor

Rock · Indie · Hits · Party · <3

Party23:00 UhrFreikarten

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

Du tanzt zu den wunderschönsten Hymnen der jüngeren Musikgeschichte. Dir noch bisher unbekannte Lieblingssongs wirst du auch entdecken. All das auf der Tanzfläche der GrooveStation - wir alle wissen, wie gut wir dabei aussehen werden!

Arctic Monkeys · The Strokes · Queen · Franz Ferdinand · Arcade Fire · The Cure · Kakkmaddafakka · Beatsteaks · The Police · AnnenMayKantereit · Placebo · Shout Out Louds · The Smiths · The Killers · Leoniden · Friska Viljor · The Kooks · Tomte · Foo Fighters · Olli Schulz · Joy Division · Wanda · Foals · Weezer · Jimmy Eat World · Editors · Frank Turner · Pixies · The Rolling Stones · Nada Surf · Panic at the Disco · deine Lieblingsband und viele mehr!

Die Leidenschaft zur Musik ist !mauf in jeder Sekunde zu spüren ... er schmeißt Partys so wie es sich gehört, auch wieder Freitag Nacht. Sei dabei!

www.dj-mauf.de

Ak: 4€

Sa. 23.11.2019

Impala Ray

Pop.Folk.Soul

Konzert20:00 UhrFreikartenTickets

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

Freiheit zu vertonen klingt super, kriegt aber nicht jeder hin. Man muss sie erlebt, sein Ding gemacht haben. Rainer "Ray" Gärtner ist so einer. Einer, der unterwegs ist in der Welt. Einer, der schon lange Musik macht und sie auf Bühnen in ganz Europa gebracht hat. Aufs Dockville, O-pen Flair oder das Reeperbahn Festival und zu Supports für Jeremy Loops oder Jesper Munk. Sei-ne Songs sind von den Vibes der California Bay Area genauso inspiriert wie von der Zeit, als er in Afrika gelebt hat. IMPALA RAY besteht aus dem Sound, den man beim Loslassen hören will.

2014, kurz nachdem der Münchner Sänger und Gitarrist Ray endgültig beschließt, dass ein Le-ben im Büro nichts für ihn ist, fängt er neu an und gründet IMPALA RAY. Er spielt in Parks, an der Isar und bei miesem Wetter im Waschsalon - mit Klängen, bei denen er sich genauso wenig festnageln lässt. Denn, wenn man mit Menschen Kontakt aufnehmen will, geht das mit Tuba und Dulcimer genauso gut wie mit afrikanischen Trommeln und experimentellen Beats. Was zählt, sind die Songs und die Reise auf die wir mit ihnen gehen.

Der Trip beginnt mit dem ersten Album "Old Mill Valley", das ganz reduziert sowohl Rays eigene als auch die Wurzeln von Folk und Blues auslotet. Über den ersten Hit "The Gambler" führt der Weg zwei Jahre später direkt "From the Valley to the Sea". Die zweite Platte experimentiert mit mehr Punch und relaxtem Delay, um mit dem Sommertrack "Stay" kurz durchzuatmen. 2018 kehrt Ray schließlich zurück nach Kenia, wo er nach dem Abi einige Zeit an einer deutschen Schule gearbeitet hat. Stundenlang streunte er durch die Gassen, lernte Suaheli und verliebte sich in den Kontinent. Seine Erlebnisse vertont er in seinem Song "Splash Mathare", der ersten Singleauskopplung des für 2019 geplanten Albums.

impalaray.com

VVK: 17,00 € + Gebühren

Sa. 23.11.2019

Into The Groove - a journey back to the 80s

80s

Party23:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

HEY! You gotta come back with us!
Where?
Back to the 80s!
But wait, we need fuel....

In den Mr. FUSION Home Reactor packen Bob & Dave heute mal:

Depeche Mode, Sandra, Georg Michael, Prince, Madonna, Duran Duran, Alphaville, Fine Young Cannibals, Bangles, Donna Summer, Eurythmics, Gary Newman, Human League, Kim Wilde, Billy Idol, Die Arzte, The Cure, New Order, Jennifer Rush, The Flirts, Lime, Fun Fun, Dan Harrow, Katrina and the Waves, Rheingold, Soft Cell, Ultravox, Harold Faltermeyer, Mike Mareen, Valerie Dore, INXS, Queen, DAF, Inga Humpe, Run DMC, Madness, Propaganda, Robert Palmer …..

….and more hot shit. Anyway, your jacket is now dry. Get into the Groove!

Der Musik-Almanach ist heute übrigens am Einlass für 3 EUR erhältlich und beinhaltet fast alle Hits von 80-89!

Starring: Bob Format // Dave DeLorean

synthpop newwave italodisco ndw breakbeat hiphouse newbeat nu80s

AK: 3 €

So. 24.11.2019

Tatort

Krimi

TV20:15 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

 

Eintritt frei

Mo. 25.11.2019

Kickermontag

Sport18:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

Kickern & Tischtennis for free.

Eintritt frei

Di. 26.11.2019

Bingo Madness

Bingo20:30 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

BINGO-MADNESS. Die Show mit Scham, Schall & Schnaps.

Die Skatrunden deiner Freunde nerven dich? Bei "Riskier dein Bier" ist alles hoffnungslos überfüllt und Teilnahme ist sowieso unmöglich? Jedes Kneipenquiz überfordert deinen geschundenen Geist und das machen ja eh' nur Klugscheißer? Wenn du einfach nur dein Bier trinken und nebenbei noch absahnen willst, dann bist du hier genau richtig! Schmeiß die verfestigten Bilder von verkalkten Altersheimhappenings und zahnlosen MitspielerInnen über Bord und stürze dich ins BINGO-Getümmel!

Eintritt frei!

Mi. 27.11.2019

Geschichten übern Gartenzaun :: Dark-Slam

Lyric

Poetry Slam20:00 UhrTickets

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

Poetry Slam Geschichten übern Gartenzaun
Dark Slam

VVK bei Konzertkasse Dresden und saxTicket - Der Kartenschalter: 8 € + Gebühren // AK: 10 €

Im Dunkeln ist bekanntlich gut munkeln - deshalb gehen zur November-Ausgabe unseres Poetry Slams beim Gartenzaun die Lichter aus! Passend zur dunklen Jahreszeit geht der literaische Wettstreit diesmal als "Dark Slam" über die gänzlich unbeleuchtete Bühne. Der Clou: Das Publikum bekommt die Auftretenden erst bei der Siegerehrung zu Gesicht. Also aufgepasst, Freunde der Nacht - vorher gibt es nur auf die Ohren! Eigens dafür verzichtet unser Lineup nicht nur auf Textblatt und Performance, sondern profitiert auch absolut gar nicht von gottgegebener Schönheit, den magischen Händen des Lieblingsstylisten oder der neuesten Klamotte aus dem Designer-Laden. Als weitere Highlights erwarten euch eine Finalabstimmung mit Knicklichtern und illuminierte Bilderrätsel.

Zum verbalen Topfschlagen treten an:
Nick Pötter (Berlin)
Inke Sommerlang (Leipzig)
Levin Simmet (Erfurt)
Eva Matz (Bremen)
Katharina Wenty (Wien)
David Klein (Dresden)

Moderation: Kaddi Cutz (4,15 Dioprien)

fb-event

VVK: 8 € + Gebühren // AK: 10 €

Mi. 27.11.2019

zu Gast in der Tante Ju

DIE HÖCHSTE EISENBAHN

Konzert20:00 UhrFreikartenTickets

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

"Geil groß." schrieb der Musikexpress über das letzte Album von Die Höchste Eisenbahn. "Geil groß." schrien auch die Leute bei den Konzerten und auf den Festivals. Jetzt haben Francesco Wilking, Moritz Krämer, Felix Weigt und Max Schröder eine neue Platte aufgenommen:

"Hallo, wir sind Die Höchste Eisenbahn und haben eine neue Platte aufgenommen. Moses Schneider hat sie produziert. Er hat uns die nassen Socken ausgezogen, den Kaminofen angefeuert, uns den Lolli aus der Hand geschlagen und dann von draußen durchs Fenster zugeschaut. Wir haben über Bukowski, Adam Sandler und Greta Thunberg diskutiert und noch mal die Voyager Golden Records von vorne bis hinten durchgehört. Unser Album kommt im Sommer 2019 und wir gehen damit auf große Konzertreise."

Präsentiert von Musikexpress, DIFFUS Magazin und SAX. Das Dresdner Stadtmagazin

fb-eventwww.diehoechsteeisenbahn.de

Support:

Stefanie Schrank

Stefanie Schrank ist bildende Künstlerin und Bassistin der Kölner Band Locas In Love. Ihr erstes Soloalbum heißt „Unter der Haut eine überhitzte Fabrik“ und klingt auch so: nach einem Brodeln unter der Oberfläche, nach Maschinen, die bis zur Überhitzung vor sich hin laufen und nach Geheimnis. Gemeinsam mit dem Düsseldorfer Elektromusiker Lucas Croon (Stabil Elite, Bar) hat St. Schrank aus analogen Synthesizern und eckig-eleganten Grooves ihren sophisticated Pop zusammengesetzt. Es ist eine Musik der Zwischenräume und Grauzonen, des Unsichtbaren und Ungehörten, die dem naheliegenden Weg durch die Mitte ein Herumstreifen in den Gestaden und auf den Nebenpfaden vorzieht. Synthiesounds, von super-konkreter Klarheit und doch ebenso rauschhaft und dreamy, schleppende Tempi und entrückte Discobeats bereiten die Klanglandschaft, in der Stefanie in Texten voller surrealer und surrealistischer Momente eine sehr persönliche Bestandsaufnahme von Zukunft, Körper, Neoliberalismus, Patriarchat und Depression abgibt. Die Lyrics sind visuell und assoziativ, ein automatisches Schreiben, das an Sprache genauso aufgrund ihres Eigenklanges und ihrer bildgenerierenden Qualität interessiert ist wie um mit ihr einen Blick zu finden, der mikroskopisch-analytisch zu verstehen versucht, wie Dinge funktionieren, zB. Liebe, Ängste, Macht, Zusammenleben, Sprache und Gespenster. Abgründe, Humor und Leichtigkeit schließen sich nie aus in diesem seltsamen Pop, der sich mit den Zuständen anlegt und die WWW guter Kunst – Wahn, Witz und Wut – perfekt ausbalanciert.
Mal unterkühlt, mal überbordend bleiben die Songs stets überraschend und eigensinnig, gipfeln mal in den großen Refrain und fallen dann unaufgelöst in eine unwiderstehliche Rätselhaftigkeit. Geeignet für Teenager bis middle-aged music lovers. Nicht geeignet für Arschlöcher.

Band WebseiteBand Facebook Page

Vvk: 24€ + Gebühren

Mi. 27.11.2019

midi

House und Artverwandtes

Party23:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

In Zeiten der rasenden Auflösung der Normalarbeit ist die Woche kaum noch mehr, als ein zahnloser Biber, der an unserem Grundbedürfnis nach Zerstreuung lutscht. midi ist die Pionierpflanze auf dem Geröllfeld, das die Trümmer der Arbeitswoche bilden. midi ist Feiertag. midi ist Werktag. midi ist das egal. midi ist deine Afterhour. midi ist dein Start ins Wochenende. midi ist das egal! midi ist Afterwork für Beschäftigungslose. midi ist Sabbat für Selbstständige. midi ist das egal. midi ist Freizeit ist Arbeit ist midi. midi ist Mittwochsdisko, alle zwei Wochen in der GrooveStation, alles andere ist midi egal.

Ak: 2€

Do. 28.11.2019

Casino Blackout

Deine Cousine

Punk.Pop.Rock

Konzert20:00 UhrFreikartenTickets

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

Deine Cousine ? u. a. fester Bestandteil der Band von Udo Lindenberg ? hat ihr langersehntes erstes Album veröffentlicht, mit dem sie heute bei uns zu Gast ist. ?Freund oder Feind? - Ein Song über eine Hassliebe ist die erste Singleauskopplung aus dem Debüt ?Attacke?.

Mal ist er dein bester Freund und trägt dich durch die Nacht, um dir dann mit voller Wucht eine reinzuhauen. Alkohol! Doch irgendwie kommt man wie zu einer Geliebten immer wieder zu ihm zurück, auch wenn man sich geschworen hat, die Nummer für immer zu
löschen. Deine Cousine schreibt authentisch und so schön ehrlich über die eigenen Unsicherheiten, die man gern mal hinter zu viel Alkohol versteckt. Aber sie holen einen dann doch immer wieder ein, weil es auch der Beste Freund nicht immer nur gut mit einem meint. Erst gibt er dir Selbstvertrauen, um dann direkt dafür zu sorgen, dass du dich voll daneben benimmst.
Alkohol ist gesellschaftsübergreifend, er vereint uns alle an einer großen Bar des Lebens und löscht die Unterschiede für einen kurzen Moment aus. Denn vor Gott und am Tresen sind wir alle gleich.

www.deinecousine.de

VVK: 22,00 Eur + Gebühren

Fr. 29.11.2019

#bettertogether

Better Together

Rock.Pop

Konzert20:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

Es herrscht Unmut in Sachsen. Kulturelle Isolation und systematische Vernachlässigung durch die Führungseliten haben dazu geführt, dass sich viele Menschen hier zweitklassig behandelt fühlen. "Recht hamse!" muss man sagen, musste sich der am Klang der großen weiten Welt interessierte sächsische Bürger doch jahrzehntelang mit ein paar verwehten Dixieland-Klängen von den Raddampfern der weißen Flotte begnügen.

Doch es gibt Hoffnung: seit 2015 haben wegweisende politische Entscheidungen dafür gesorgt, dass der Anteil ausländischer Menschen hierzulande endlich signifkant messbar ist. "Diese Chance müssen wir nutzen", dachten sich ein paar musikbegeisterte Leute aus verschiedenen Dresdner Institutionen, "denn egal ob Rock´n´Roll, HipHop oder Latin-Pop - die beste Musik ist doch oftmals genau da entstanden, wo Menschen unterschiedlicher Herkunft aufeinandergetroffen sind".

Aus diesem Grund bringt die Initiative #bettertogether aktiv Neuankömmlinge und ansässige Musiker zusammen, auf dass diese es gemeinsam krachen lassen. Am 29.11. stehen in der GrooveStation wieder über 30 Musiker unterschiedlicher Nationalitäten auf der Bühne und mischen fröhlich zusammen, was zusammen gehört. Der Eintritt ist frei.

Eine Veranstaltung von Volume11 und Weltclub /Afropa e.V.

www.afropa.orgwww.volume11.de

Eintritt frei

Sa. 30.11.2019

Holly Golightly & Band

Garage.Rock´n´Roll.Blues

Konzert20:30 UhrFreikartenTickets

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

"This is a wonderful place. I love to play in pubs much more than in big venues where the audience is so far away. May we come back?" Mit diesen Worten hat sich Holly letztes Jahr von uns verabschiedet und wir konnten unser Glück kaum fassen. Von daher mussten wir keine Sekunde überlegen, als die erneute Anfrage wieder in unserem Postfach klingelte. Holly is back again. <3

Die gebürtige Londonerin und Wahl-Amerikanerin tourt bereits seit 1991 zunächst mit der Band Thee Headcoats, anschließend Solo und im Duo mit Lawyer Dave als Holly Golightly & The Brokeoffs durch die Welt und veröffentlicht konstant neue Platten; zuletzt 2015 das Album "Slowtown Now!"
Für den Film "Broken Flowers" (Jim Jarmusch) steuerte sie mit dem Song "Tell Me Now So I know" das musikalische Hauptthema bei und sang mit Jack White auf dem Album "Elephant" der WHITE STRIPES das berühmte "It´s True That We Love One Another."

Ihr Sound ist geprägt von Twang-Gitarren, Anspielungen auf die Zeit vor Sixties Rock´n´Roll, englischem Pop und dem unvergleichlichem Charme einer sympathischen Sixties Garage Pop Diva.

www.hollygolightly.comfb event

Support:

Trinity (Trixie Trainwreck)

Vvk: 15€ + Gebühren

Sa. 30.11.2019

INDIE DISCO w/ Preller & Max Ferdinand

Indie

Party23:00 UhrFreikarten

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

In dieser Nacht spielen Preller (Vice / Leipzig) & Max Ferdinand (Cord Club / München) ihre persönlichen Lieblingssongs, alte Indie Schinken, Hip Hop und den neuen heißen Kram von Morgen. Entgegen ihrem Namen sind die Jungs die sich dahinter verbergen doch recht lebendig. Mit Herzblut, Schweiß und dem Händchen für das richtige Lied zur richtigen Zeit, sorgen sie für Euphorie auf dem deutschen Indie-Tanzparkett.

INDIE DISKO sounds like:
Bilderbuch, AnnenMayKantereit, The Wombats, Say Yes Dog, The Klaxons, Interpol, The Kooks, TV on the Radio, Tomte, Werner Krauss, We Were Promised Jetpacks, The Drums, Kasabian, Shout Out Louds, Arcade Fire, Kraftklub, Caribou, Yucca, I heart Sharks, Untertagen, Two Door Cinema Club, Blood Red Shoes, Metronomy, Tokyo Police Club, The Answering Machine, Bonaparte, Digitalism, Dendemann, Captain Capa, The XX, Totally Enormous Extinct Dinosaurs, The Strokes, The Sounds, Robyn, Razorlight, The Rakes, Alt-J, Kele, Wilhelm Tell me, Red Ink, Foals, Chet Faker, Zoot Woman, Feist, Sekouia, Kakkmaddafakka, Milky Chance und und und

Ak: 4€

So. 01.12.2019

Tatort

Krimi

TV20:15 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

 

Eintritt frei

Mo. 02.12.2019

Kickermontag

Sport18:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

Kickern & Tischtennis for free.

Eintritt frei

Di. 03.12.2019

Tischtennis

Andrang

Tennis mit Platte

Sport19:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

Kneipensport der aktiveren Art. Im Gegensatz zum üblichen einarmigen Reißen mit Stift im Dekolleté, wird heute zweibeinig um die Platte der Begierde gekeucht und dabei ein kleines weißes Objekt namens "Pong" von einer Seite auf die andere gedroschen. Profitum ist keine Eleganz und Noob-Sein immer charmant.

Eintritt frei

Mi. 04.12.2019

LiveLokal: Cedric + Isolate

Post.Rock.Indie

Konzert20:30 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

CEDRIC spielen intensive Songs im Spannungsfeld von Postrock, Alternative und Postpunk. Seit 2013 gibt das Dresdner Trio gewaltige Wall-of-Sound-ähnliche Ergüsse zum Besten, die mal schwer, mal zerbrechlich und stets getrieben und aufwühlend sind. Im April 2016 debütierten CEDRIC mit der ?ESCAPADE EP?, tourten durch Deutschland und England und spielten unter anderem vor mehreren Tausend Zuschauern auf dem Taubertal Festival. Am 18.März 2018 erschien das lang erwartete Debütalbum LEVITY auf UNDRESSED Records. Als einer der spannendsten und vielversprechendsten deutschen Newcomer aus dem Post-Genre präsentieren CEDRIC auf der Headliner-Tour quer durch Deutschland und den Nachbarländern auch in diesem Jahr wieder ihre imposanten Klangwände.

Isolate aus Dresden bedienen sich eines breit gefächerten musikalischen Spektrums und kombinieren Einflüsse aus sphärischem Postrock mit modernen Pop-Elementen. Dabei experimentieren sie mit den unterschiedlichsten Stimmungen, lassen zarte Klavier- und Gesangspassagen in euphorische Gitarren-und Synthesizerausbrüche münden und schaffen so kontrastreiche Klanglandschaften heller und dunkler Natur.

Gefördert durch die Landeshauptstadt Dresden, Amt für Kultur und Denkmalschutz.

fb-eventCedric bei fbIsolate bei fb

Eintritt frei.

Do. 05.12.2019

Tischtennis

Andrang

Tennis mit Platte

Sport19:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

Kneipensport der aktiveren Art. Im Gegensatz zum üblichen einarmigen Reißen mit Stift im Dekolleté, wird heute zweibeinig um die Platte der Begierde gekeucht und dabei ein kleines weißes Objekt namens "Pong" von einer Seite auf die andere gedroschen. Profitum ist keine Eleganz und Noob-Sein immer charmant.

Eintritt frei

...lade weiter Veranstaltungen

...loading