Konzerte, Partys, Lesungen und Kultur - GROOVESTATION Dresden
0

HEUTE

Dicht weil Hausputz

Putzen

Putzen

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

Der Laden ist dicht. Wir machen Sommerputz

geschlossen

20.08.2018

Dicht weil Hausputz

Putzen

Putzen

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

Der Laden ist dicht. Wir machen Sommerputz.
Wir sind am 24.08. wieder offen.

20.08.2018

:: im Alten Schlachthof ::

KING GIZZARD & THE LIZARD WIZARD

PsychRock

Konzert20:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

ByteFM | VISIONS Magazin | SAX. Das Dresdner Stadtmagazin | Powerline Agency | GrooveStation Dresden | Culture Club (DD) | Reverberation Fest present:

King Gizzard & The Lizard Wizard
live in Dresden Alter Schlachthof
Support: Amyl & The Sniffers

Obwohl sich King Gizzard And The Lizard Wizard erst 2011 in Melbourne, Austrailien zusammenfanden, hat man das Gefühl als höre und vor allem sehe man ein lang vergessenes Relikt der Psych-Explosion der 1960er.
Mit ihrem Sound der sich manchmal nahe der Auflösung befindet, hat man das Gefühl als erwecke die Band um Stu MacKenzie die Rock-Experimente von Frank Zappas Frühwerken mit den Mothers of Invention wieder zum Leben. Alles fliegt von allein schon dahin wo es hin soll. Und dennoch brettern sie in bester Rock?n?Roll Manier Stücke wie Cellophane oder Rattlesnake durch die Boxen, bei denen man merkt wie haarscharf die Band eben doch alles timed und komponiert.
2012 veröffentlichten King Gizzard ihr erstes Album und haben seither unglaubliche 13 Studioalben gepresst. Davon wurden allein in 2017 ganze fünf Alben released. Das Album ?Nonagon Infinity? (2016) haben die Australier in den legendären Daptone Studios in Brooklyn aufgenommen, in denen ja sonst ?nur? das Soul-Who-Is-Who ein und aus geht. Seit 2015 veranstaltet die Band ihr eigenes ?Gizzfest? das via Sydney, Adelaide, Brisbane, Melbourne und Perth jährlich über den australischen Kontinent fegt.

Man merkt es, da sind Leute am Werk die Musik nicht nur machen, sondern sie atmen und wahrscheinlich auch bluten. Ihre Live-Shows sind jetzt schon legendär und führten sie über den gesamten Planeten. Und alle sind immer wieder ausverkauft.
Das mag an der Sieben-Mann-Besetzung (zwei Drumsets), der großartigen ironischen Rockstar-Pose von Frontmann Stu oder an den teilweise selbstgebastelten Instrumenten liegen. Aber im Grunde sind sie wohl einfach nur unglaublich phänomenal. Und hier ist das Wort tatsächlich mal korrekt.

kinggizzardandthelizardwizard.com

Support: Amyl & The Sniffers

VVK: 25 € zzgl. Gebühren

21.08.2018

Dicht weil Hausputz

Putzen

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

Der Laden ist dicht. Wir machen Sommerputz.
Wir sind am 24.08. wieder offen.

22.08.2018

Dicht weil Hausputz

Putzen

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

Der Laden ist dicht. Wir machen Sommerputz.
Wir sind am 24.08. wieder offen.

23.08.2018

Dicht weil Hausputz

Putzen

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

Der Laden ist dicht. Wir machen Sommerputz.
Wir sind am 24.08. wieder offen.

24.08.2018

ROGERS

Punkrock // Support: SHOW OFF FREAKS

Konzert20:00 UhrTickets

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

Seit ihrem letzten Album ?Nichts zu verlieren? ist viel passiert bei den Düsseldorfern: Die ROGERS haben lässig die Charts geknackt und sich auf unzähligen Konzerten viele neue Freunde erspielt ? sei es auf der extrem erfolgreichen Headliner-Tour mit unvergesslichem Heimspiel im ausverkauften Düsseldorfer Zakk, als Support von solch unterschiedlichen Bands wie Bad Religion, Callejon und Jennifer Rostock oder bei denkwürdigen Festival-Abrissen auf dem Vainstream oder Deichbrand. Mit ihrem dritten Album ?Augen auf? etablieren sie sich endgültig als feste Größe in der deutschen Musiklandschaft.

?Meine Einflüsse sind vor allem frühe Epitaph-Bands wie Pennywise, The Offspring und Bad Religion. Die werden immer in meinem Herzen und somit ein Teil unserer Sounds sein?, betont Gitarrist Nico. In der Tat stehen neue Nummern wie ?Nie Euer Land?, ?Wohin?, ?Tagesschau? oder das Titelstück in genau dieser Tradition und strotzen nur so vor eingängigen Melodien und kräftig durchgetretenem Gaspedal. Doch damit nicht genug ? die ROGERS haben ihr Spektrum signifikant erweitert, ohne sich dabei selbst zu verlieren. ?Wir haben uns noch nie so frei gefühlt und ohne Zwänge einfach das gemacht, worauf wir Bock hatten?, grinst Nico. Folgerichtig gibt es viele neue Facetten zu entdecken: So knallt ?Vorbei? mit fröhlichem Ska-Flair aus der Boombox, ?Einen Scheiß muss ich? rotzrockt breitbeinig mit schnoddrigem NDW-Flair, und die sentimentale Ballade ?Früher? zeigt Mut zu überraschend leisen und Tönen ohne Kitschfaktor. Für Spannung sorgen zudem immer wieder die subtilen Metal-Schlenker von Drummer Dom, der gerne einen kleinen Break oder Fill einstreut. Passend zur kreativen Sturm-und-Drang-Phase erweiterten die ROGERS für ?Augen auf? ihr Studio-Team und arbeiteten neben ihrem Stammproduzenten Michael Czernicki zusätzlich mit Markus ?Eki? Schlichtherle (u.a. Callejon, Madsen) zusammen. Neben dem größeren musikalischen Spektrum begeistert das neue Album auch mit beachtenswerter kompositorischer Reife, exemplarisch für die enorme Entwicklung steht z.B. die melancholische Hymne ?Helden sein (feat. Sebastian Madsen)?.

VVK: 20 € + Gebühren

24.08.2018

NeustadtBeat: Mille & Hyde

HipHop.Funk.Soul.Dancehall.AlltimeClassics.Groove.Bigbeat

Party23:00 UhrFreikarten

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

Line Up:
Mille & Hyde [Club Zooma | MLR-Crew]

Mal ganz ehrlich Freunde und Hand aufs Herz: Bei aller Individualität, Exklusivität und dem Streben nach immer spezielleren musikalischen Schubladen (bei denen man am Ende nicht mal mehr weiß, wo der zugehörige Schrank eigentlich steht) bringen wir es heute Abend einfach mal auf den kleinsten gemeinsamen Nenner:

Miss Hyde und Mille McLovin lassen einfach mal die Puppen tanzen!
Musik die du kennst, Musik die du magst, Musik zum mitsingen, mitrappen, mittanzen, ein kühles Bierchen dazu, 2-3-4-5 Shots - und zack, fertig, schöner Abend! So einfach ist das!

Und nie vergessen: das Ohr tanzt mit!

Eintritt frei

25.08.2018

Shuffle your feet

22:00 UhrFreikarten

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

mehr Infos

Wer »Shuffle« sagt, der muss auch »Feet« sagen. Und wir kommen nicht umhin, ganz easy noch ein »Your« dazwischen zu schieben. SHUFFLE YOUR FEET also, oder wie? Korrekt! Und was sich dahinter verbirgt, ist nichts geringeres, als die allseits beliebte, exzessive und zeitlose Indie-Disko zum Monatsende. An den Knöpfen hinterm Pult drehend, schraubend und dru?ckt das Team von DISASTER! DISASTER! herum. Und was dabei herauskommt, das ist laut und vor allem aber ein vielschichtiger und zu?ndender Mix aus Indie, Indietronic, BritPop & Co.: Die Boys von DISASTER! DISASTER! werden euch in jedem Fall davon u?berzeugen, dass es eine gute Entscheidung war, heute bei uns rumzukommen... Im Muttiheft also mit einem großen roten Kreis vormerken: Letzter Samstag des Monats, SHUFFLE YOUR FEET. Mit DISASTER! DISASTER!

Eintritt frei

26.08.2018

Tatort

Krimiwatching

TV20:15 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert. Mit dem Senden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

 

Eintritt frei

...lade weiter Veranstaltungen

...loading