0

HEUTE

Kickermontag

Sport18:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Tischtennis, Kickern & Karten klitschen 4 free.

Eintritt frei

Di. 09.02.2016

“chasin ghosts” Tour 2016

Ephemerals

Soul

Konzert20.00 UhrFreikartenTickets

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Nach seinem Abschied von der Band Hannah Williams And The Tastemakers macht sich Hillman Mondegreen im Jahr 2013 auf die Suche nach neuen Verbündeten. Es dauert nicht lange, bis der Londoner Gitarrist und Soul-Fanatiker fündig wird und unter dem Ephemerals-Banner ein neues Projekt an den Start bringt.

Gemeinsam mit dem Sänger Wolfgang Valbrun, dem Trompeter Damian Mclean, den beiden Saxofonisten Charlotte Ostafew und Freddie DeLord, dem Piano-Verantwortlichen James Graham, sowie dem Bassisten Rob Jones und dem Schlagzeuger Jimi Needles macht sich Mondegreen sogleich an die Arbeit. Ohne viel Anlaufzeit entstehen die ersten Songs. Dazu gesellt sich noch jede Menge Material, das Mondegreen schon zu HWATT-Zeiten geschrieben hat.
Die Band hat keine Probleme mit dem vorgegebenen Tempo ihres Chefs. Alle Beteiligten haben schon viele Band-Erfahrungen sammeln können (Keke Mokoro, Gene Dudley Group, Dakhla, Kalakuta Millionaires, Marvelous & Bombs) und sind längst keine Greenhorns mehr.
Die ersten Proben sind auch gleichzeitig die ersten Recording-Sessions der Band. Ohne viel Firlefanz kommen die Ephemerals in einem Studio im Norden Londons auf den Punkt. Ganze drei Tage dauern die Aufnahmen. Danach hat die Band genug Material beisammen, um sich der Öffentlichkeit zu stellen.

Die schweren Grooves, das glatte, aber dennoch markante Soul-Fundament, sowie das außergewöhnliche Organ von Sänger Wolfgang Valbrun, sprechen sich in Szene-Kreisen schnell rum. Während sich Mondegreen – der nebenbei auch noch ein eigenes Label betreibt – um die Vinylverbreitung des Debüts kümmert, wandert die Verantwortung für neuzeitlichere Formate in die Hände von Jalapeno Records. Anfang September 2014 hinterließen die Ephemerals dann mit dem Album "Nothin Is Easy" ihre ersten Spuren auf den britischen Soul-Pfaden.

"Mehr als eine Soulband" Deutschlandradio Kultur

www.ephemeralsmusic.com

Vvk: 13€ + Gebühren

Mi. 10.02.2016

Andrang

Sport19.00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Tischtennis

Eintritt frei

Do. 11.02.2016

?roove

Quiz19.30 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Heute bieten wir wieder die Möglichkeit zur Zusammenrottung geballter Intelligenz in unseren heiligen Hallen, um dem wissenden bzw. wissbegierigen Publikum satte 70 Fragen aus diversen Kategorien von Anabolika bis Zappzerapp vor den Latz knallen zu können. Angetreten werden darf in Teams bis zu vier Personen und zu gewinnen gibt es (neben Ruhm und Ehre) dufte Preise für die ersten fünf Teams.

Anmeldungen bis 14 Uhr am Quiztag ausschließlich über quiz@groovestation.de

Bitte den Teamnamen mit angeben und die Anmeldung abends an der Bar bestätigen.

Fr. 12.02.2016

Coq au Vin

Breaks.House.Elektro

Party22.00 UhrFreikarten

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Line Up:

Nicola Noir (Zürich)
Tanzatelier Kokü

Auf der Suche nach spannenden Künstlern sind wir auf eine Perle, ach was, einen Diamanten gestoßen, der derzeit ziemlich durch die Decke geht! Nicola Noir produziert Tracks irgendwo zwischen Techno, House und Slowdance mit Stimmen und Melodien aus aller Welt. Als DJ spielt er zudem wahnsinns Sets, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Gesagt, getan: angefragt, für sympathisch empfunden, eingeladen, Flug gebucht, geschafft! Nicola kommt aus Zürich angeflogen, um uns ein exklusives DJ-Set abzuliefern. Wir als das Tanzatelier Kokü lassen es uns natürlich nicht nehmen, ihm an diesem Abend mit Breaks, House und elektronischem Funk zur Seite zu stehen. Bis dann!

fb Nicola Noirsouncloud kokuefb kokue

4€ bis 23:30 Uhr, danach 6€

Sa. 13.02.2016

Volume11 - 5th Birthday

Rock

Konzert20:00 UhrTickets

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Eine halbe Dekade ist seit der Gründung vergangen und so schickt sich das Musikerprojekt VOLUME 11 an, seinen fünften Geburtstag zu begehen. Mit Geschichten und vor allem mit erstklassiger Musik aus den hauseigenen Proberäumen. Headliner des Abends sind [PI!], die bereits vor über vier Jahren bei V11 sesshaft geworden sind. Als Support werden BLOODWORM antreten, eine Transformation der Band Cara Colour.

VVK: 6,- € + Gebühren

So. 14.02.2016

Tatort

KrimiWatching20:15

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

 

Eintritt frei

Mo. 15.02.2016

Tischtennis &

Kickermontag

Sport18.00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Kickern & Tischtennis 4 free

Eintritt frei

Di. 16.02.2016

Andrang

Sport19:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Die vornehmste aller Kneipensportarten hat mittlerweile auch bei uns Einzug gehalten. Gefordert werden katzenartige Reflexe, die Bissigkeit eines Rottweilers und die Eleganz eines Gnus. Exakt, wir reden vom Tischtennis.

Ziel des Abends sei die Zusammenrottung zahlreicher selbsternannter Profi-Spieler - die klassische chinesische Spielweise.

Geboten wird:
- sportliche Erquickung zu später Stunde
- das schummrige Ambiente unserer Tanzfläche + Bar
- Kellen, Platte, Bälle, Netz
- endloses Schlangestehen
- das unvergessliche Landheimgefühl, der/dem Liebsten den Ball so vorzulegen, dass sie/er den Nachfolger heroisch wegschwarten kann

Eintritt frei

Mi. 17.02.2016

MiDi

Party23:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Es gibt in Dresden eine Clubmusik-Reihe. Immer mittwochs. Aller 2 Wochen. Es spielen immer wechselnde Gäste, es gibt 2 Residents, aber immer nur 2 DJs an einem Abend. Wichtig ist uns der ausschließliche Fokus auf gute Musik. Es gibt keinen Quatsch wie Deko oder so, auch keine Bühnensituation, aber bewegtes Licht. Es kostet keinen Eintritt. Ihr werdet aber beim ersten Getränk 1 Euro an der Bar mehr bezahlen. Mehr muss nicht gesagt werden. Mehr wurde auch noch nie gesagt. Und das ist auch gut so. Der Rest ist Musik.

Eintritt frei

...lade weiter Veranstaltungen

...loading