0

HEUTE

Büchers Best präsentiert

Gereon Klug

Lesung20:30 UhrFreikarten

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Gereon Klug:
LOW FIDELITY. Hans E. Plattes Briefe gegen den Mainstream

Wie verkauft man heute noch Schallplatten und CDs? 
Ohne Witz und doppelter Ironie ist der Sache nicht beizukommen. Dieses Buch enthält die Newsletter, mit denen Gereon Klug bzw. Hans E. Platte das Unmögliche versucht.

Mitten in der nicht enden wollenden Krise der Musikwirtschaft gründete Klug einen Plattenladen im Hamburger Schanzenviertel und beweist mit seinen Texten, wozu modernes Anti-Marketing in der Lage sein kann: nämlich dem Kunden nonchalant Produkte unterzujubeln und das bereits steinzeitliche Medium der Rundmail vor dem endgültigen Verschwinden zu bewahren.

Seine Briefe gegen den Mainstream berichten zudem davon, wie wichtig es ist, der Liebe und dem Hass auf Leben, Menschen und Musik eine ordentliche Portion Witz beizupacken.

Biographie
Gereon Klug hat als Plattenhändler, Redakteur, Werbetexter und Putzerfisch diverser Künstler gearbeitet und tut dies heute noch je nach Gefühlslage. Man kennt ihn als ewigen Tourmanager von Rocko Schamoni und Studio Braun und als Gründer der Hanseplatte, einem der besten Plattenläden Hamburgs, für den er als Hans E. Platte hochgelobte Rundmails an Zehntausende verfasst. Er ist Kreateur von Song-Ideen wie "Leider geil" (Deichkind) oder Claims wie "Vom Austrinken bedroht" und hat es geschafft, bereits im Handelsblatt, in der titanic und im Kicker zu veröffentlichen. Er ist Erfinder des ersten essbaren Kochbuchs, das mit allen Preisen der Werbewelt – von Cannes bis New York – ausgezeichnet wurde und legt als Dr. "Dr." Penis Musik auf.

Bibliographie
Zum Scheissen reichts. 12 Rezepte von A-Z. (2011)
LOW FIDELITY. Hans E. Plattes Briefe gegen den Mainstream (2014)

Presse
“Die lustigsten Newsletter der Welt” (SZENE Hamburg)

„Längst sind die Texte, die derzeit an 30.000 E-Mail-Abonnenten gehen, zu literarischen Miniaturen zwischen Werbe-Satire, Zeitgeist-Analyse und Nonsens-Poesie gewachsen!" (Hamburger Abendblatt)

"Wir sind so elektrisiert von diesem Buch…. die halbe Redaktion spricht drüber, Artikel kommt!" (DIE ZEIT)

"Die von Gereon Klug verfassten Newsletter des Plattenladens sind jetzt jedenfalls ganz offiziell Literatur!" (Freitag)

“Die irren Werbetexte von Gereon Klug, erscheinen nun als Buch … gelacht wird bei den Texten des Hamburgers reichlich. Klugs Humor ist brachial.” (taz)

“Für viele der einzige Newsletter, den sie überhaupt lesen … Gereon Klug schreibt witzig, anders, niemals plumpe Kaufaufforderungen." (Bayern 2, Zündfunk)

“Das Genre Newsletter muss literarisch neu bewertet werden!“ (WDR 5 Bücher)

www.buechersbest.de

Vvk: 10€ + Gebühren

Fr. 29.05.2015

Mondo Loko

Mestizo.Patchanka.Cumbia.Reggae

Party22:00 UhrFreikarten

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

- Hanibal Selecter (Rebelsound, Mexico City)

Mondo Loko präsentiert Sounds, wie sie in Barcelona gespielt werden: Underground Global Beats & Latin Mestizo á la Manu Chao oder Los Fabulosos Cadillacs bis hin zu Calle 13. Also Cumbia gemixt mit Drum'n'Bass, Ska Beats treffen Rap, Deep Soul und Latin Rock.

Ak: 2€ bis 23:30 Uhr, danach 4€

Sa. 30.05.2015

DFB-Pokal-Finale:

Borussia Dortmund vs. VFL Wolfsburg

Sport20:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

 

Eintritt frei

Sa. 30.05.2015

Disaster! Disaster! präsentieren

Shuffle Your Feet

Indie.Indietronic

Party22:00 UhrFreikarten

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Shuffle Your Feet ist die allseits beliebte und zeitlose Indie-Disko zum Monatsende in der Groovestation. An den Knöpfen hinter'm Pult drehen, schrauben und drücken DISASTER! DISASTER! herum. Was dabei heraus kommt ist ein vielschichtiger und zündender Mix aus Indie, Indietronic, BritPop & Co. Sowohl aktuelle Tracks als auch zeitlose Klassiker finden hier ihren wohlverdienten Platz. Genau wie auch das Publikum auf der Tanzfläche.

Ak: 4€

So. 31.05.2015

Tatort

Krimi20.15 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

 

Eintritt frei

Mo. 01.06.2015

Tischtennis &

Kickermontag

Sport18.00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

 

Eintritt frei

Di. 02.06.2015

East Cameron Folkcore

Folk

Konzert21:00 UhrFreikartenTickets

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Befindlichkeiten, Persönliches, Belange des Individuums – das alles bleibt hier außen vor. Stattdessen liefern „East Cameron Folkcore“ mit ihrem neuen Album "Kingdom Of Fear" eine kritische Bestandsaufnahme unserer Welt: Vom Überwachungsstaat zum Turbokapitalismus, vom Raubbau an der Natur bis zur Korruption in Wirtschaft und Politik, von ausbeutenden Chefs bis zu willkürlichen Polizisten.

Hier trifft die Kraft des Punk auf die Bodenständigkeit des Folk, Gospelchöre auf Banjo-Twang, Faust auf Seele, Jack White auf Tom Waits, melancholische Cellomelodien auf In-die-Fresse-Powerriffs, spartanische Introspektion auf barocke Opulenz. East Cameron Folkcore sind die E Street Band aus dem Underground, moderne Advokaten von Robin Hood, Joe Strummer und Martin Luther King, die Tellerränder, Grenzen und Mauern konsequent ignorieren und statt Zweifel Gitarren sprechen lassen. Und Trompeten. Und Cellos. Und Banjos. Und Mandolinen.

www.eastcameronfolkcore.com

Vvk: 15€ + Gebühren

Mi. 03.06.2015

Andrang

Sport19.00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Die vornehmste aller Kneipensportarten hat mittlerweile auch bei uns Einzug gehalten. Gefordert werden katzenartige Reflexe, die Bissigkeit eines Rottweilers und die Eleganz eines Gnus. Exakt, wir reden vom Tischtennis.

Ziel des Abends sei die Zusammenrottung zahlreicher selbsternannter Profi-Spieler - die klassische chinesische Spielweise.

Geboten wird:
- sportliche Erquickung zu später Stunde
- das schummrige Ambiente unserer Tanzfläche + Bar
- Kellen, Platte, Bälle, Netz
- endloses Schlangestehen
- das unvergessliche Landheimgefühl, der/dem Liebsten den Ball so vorzulegen, dass sie/er den Nachfolger heroisch wegschwarten kann

Eintritt frei

Do. 04.06.2015

Lokale Beatentwicklung

Jazz´n´Groove Trumpet Dance

Konzert21:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Bert Stephan, formally known unter anderem als Frontmann von DEKAdance, stellt extra für jeden Abend der Lokalen Beat Entwicklung eine neue Band zusammen. Bekannte Dresdner Musiker geben sich dann die Klinke in die Hand. Heraus kommt eine Jamsession mit grooviger, tanzbarer Musik, deren Markenzeichen es unter anderem ist, dass immer zwei Schlagzeuge gleichzeitig am Start sind. Ja wirklich, zwei Schlagzeuge. Gleichzeitig.

Eintritt frei

Fr. 05.06.2015

The Gypsy Love Train Hoppa! Sound System

Balkan und Artverwandtes

Party23.00 UhrFreikarten

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

feat. Doran Toudescu & Loiko Zobar

Tanzflur-Exzess zwischen Balkan-Beatz, Russen-Ska und Bollywood Es begab sich, dass der in Dresden längst berüchtigte Schallplattenunterhalter Doran Toudescu für ein paar Tage in sein Heimatdorf Zece Prajini zurückkehrte, um sich hier eine neue Aufenthaltserlaubnis für Germany kopieren zu lassen. Da traf er zufälligerweise im Hinterzimmer seiner Stammkneipe den angeblichen Pferdedieb und iPod- Dealer Loiko Zobar. Beide waren sich sofort einig: Gemeinsam ist man unschlagbar als Tonträger- Doppelgeschütz. Und so unternahmen sie zusammen eine Wanderung durch den Balkan, dann die alten Gypsy-Pfade entlang bis nach Indien und zurück, sammelten überall den Sound der Vorfahren und mixten diesen mit den Beats von heute. Nun sind The Gypsy Love Train wieder da und ptäsentieren zu wilden Tanzorgien ihren Hoppa!-Sound. Mergeți să dansați!

Ak: 3€ bis 23:30 Uhr, danach 4€

...lade weiter Veranstaltungen

...loading