0

HEUTE

BoomBox mit DJ Teutilla (aka Arnim von den Beatsteaks)

Hip Hop, Mash up, Dance , Party Classics

Party22:00 UhrFreikarten

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Lineup:

TEUTILLA ( aka Arnim von den Beatsteaks)
feat. DENNISCONCORDE ( Eskapaden Musik / Berlin )

Wer hier an japanische Filmmonster oder Hunnenkrieger denkt, failed auf ganzer Linie.
Bei DJ Teutilla geht es um verteufelt guten Sound mit nostalgischem Stempel und einem Herren aus Berlin, der es faustdick mit euren Hörmuscheln treibt.

DJ Teutilla, im Real Life Frontmann und Gesangsakrobat der Gruppe Beatsteaks, lässt keine Gelegenheit aus, sich fette HipHop-Tracks à la Dr. Dre, Jay-Z oder 45 Kings ans Revers zu pinnen und auch mal in Richtung Soul-, Pop- und Rock-Universum zu schielen.
Dazu hat er seinen DJ-Attendanten DENNISCONCORDE im Gepäck, der genauso tickt und euch erst aufwärmt und zum Schluss rauswirft.
So ganz will sich das Duo Infernale also stylemäßig nicht festlegen. Muss es aber auch gar nicht. Extatische Zustände auf der Tanzfläche sind sowieso ihre Paradedisziplin. Da ist jeder Garantiestempel Überflüssig.

Vvk: 8€ + Gebühren

Sa. 16.12.2017

Neufundland

Indie.Rock

Konzert20.00 UhrFreikartenTickets

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Neufundland ist nicht nur eine Insel vor Nordamerika, sondern auch eine aufstrebene Indie-Rock Band aus Köln. Nachdem sie bereits auf etlichen Festivals und Shows mit Bands wie We Were Promised Jetpacks, OK KID, AnnenMayKantereit, Von Wegen Lisbeth uvm. gespielt haben, geht es im Winter auf eigene Headliner Tour.

"WIR WERDEN NIEMALS FERTIG SEIN" - so heißt das im Herbst erscheinende Debütalbum der Kölner Band NEUFUNDLAND. Wir werden niemals fertig sein? Meint das nun Resignation und Pessimismus? Kapitulation vor den nicht erfüllbaren Ansprüchen, die von innen und außen niederdrücken? Wohl kaum. NEUFUNDLAND feiern das Unfertige, das Unperfekte. Das lang erwartete Debüt ist eine Verneigung vor dem etwas unangepassteren Leben, in all seinen Facetten und Formen, mit all seinen Unsicherheiten, Unzulänglichkeiten und Lebenslügen. Es handelt von der ewigen Suche nach einer kleinen Nische, nach dem etwas besseren Leben im falschen. Soll heißen: Ablehnung und Auflehnung. So wird der Titel zu einem Slogan, einer schillernden Selbstbehauptung.

Bei der Zusammenarbeit mit Produzent Tim Tautorat (AnnenMayKantereit, Olli Schulz, Turbostaat) lag ein besonderes Augenmerk auf der Entwicklung eines kantigen, eigenständigen Sounds. Hier präsentiert sich ein Debüt auf höchstem musikalischen Niveau, eingängig und doch nicht anbiedernd. Heraus kommt nachdenklicher, krachender Indierock, der sich nicht am Puls der Zeit bewegen, sondern abarbeiten will.

Dass das nicht nur auf dem Papier Sinn macht, sondern auch live überzeugt, konnte die Band bereits auf etlichen Festivals und Shows mit Bands wie We Were Promised Jetpacks, OK KID, AnnenMayKantereit, Von Wegen Lisbeth uvm. unter Beweis stellen.

Vor dem Release im Herbst erwartet NEUFUNDLAND ein langer Festivalsommer, anschließend folgt die erste eigene Tour. Indie-Rock ist wieder da, hoffen wir, NEUFUNDLAND liegen richtig und ?werden niemals fertig sein?.

Vvk: 13 € zzgl. Geb?hren

Sa. 16.12.2017

GrooveAmt

Indie.Rock

Party23:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

-GrooveAmt Party - Vinyl Only - Special Guest - EIntritt frei-

DJane Delüsches hat sich ! Veni vidi tanzi ! als Gast zur VorweihnachtsGrooveAmt Party eingeladen.

Also, schnürt die Tanzschuhe fest, packt euer schönstes Lächeln ein und lockert die Hüften!
Euch erwartet ein energetisches Vinyl-Ping-Pong Duell zum treiben lassen.
Im Gepäck befindet sich ein buntes Potpourri mit den besten Songs aus dem 70er/80er-Jahre Rock-, Indie- und Funkbereich.

Kommt, schaut, tanzt!

!No Racism! !No Homophobia! !No Sexism!

Eintritt frei

So. 17.12.2017

Tatort

Krimi

TV20:15 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

 

Eintritt frei

Mo. 18.12.2017

Heute leider kein Tischtennis - nur Kickern 4free

Kickermontag

Kickern

Sport18:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

 

Eintritt frei

Di. 19.12.2017

JamRock

The Boys in the Band present: Frivolé

Elektro.Pop

Konzert20:30 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

In ihrer Reihe präsentieren Liam Floyd (Paisley) & Kristian Eicke (Still Trees) euch eine Band aus der lokalen Musikszene und legen danach die beste Musik der Welt auf - ihre Lieblingsmusik!

Das Alleinstellungsmerkmal von Frivolé ist eine eher ungewöhnliche Bandbesetzung aus Gesang, Gitarre und Synthesizer. Stilistisch kann man ihre Musik durchaus als Electro-Pop bzw. Electro-Rock bezeichnen, aber darauf möchte die Band sich nicht festlegen.
Frivolé besitzen ein eigenes Studio, in dem sie derzeit an ihrem Debüt-Konzeptalbum arbeiten. Dieses werden sie zukünftig ausgiebig dem Publikum präsentieren.

Eintritt frei

Mi. 20.12.2017

JamRock

Electric Turtles + Kobayashi Maru

Garage.Rock

Konzert20:30 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Das?? Garage-Duo?? Electric Turtles aus?? San? Francisco? und? Leipzig? liefert? eine? Energie? und? ein? kreatives Tempo? ab,? das? ?seinesgleichen? sucht.? Einjähriges? Bestehen,? bereits? zwei veröffentlichte? EPs,? sechs? Musikvideos,? 24? Songs.? No? fillers,? only? killers.? Bestätigungen für? Touren? in? Israel? und? Californien? ? folgten.
Es? ist? nur? folgerichtig,? dass? sich? das? Dresdner? Indie-Label? Undressed? Records? die Jungs? schnappte? ? und? unter? Vertrag? nahm.? 2018? soll? das ?Debüt-Album erscheinen,? ?das? mindestens? ?Geschichte? schreibt.

Was Kobayashi Maru in den letzten Jahren in dunklen Dresdner Kellerräumen geschaffen haben, nennen sie heute "Lightyear Groove". Und tatsächlich - die von Funk und Jazz inspirierte Instrumental-Musik nimmt einen mit auf eine Reise durch das Rock-Universum. In einer Welt der kontinuierlichen Reizüberflutung haben sie sich ganz bewusst dazu entschieden, auf Gesang zu verzichten und ihrer Botschaft genügend Raum zur Entfaltung im Kopf des Zuhörers zu gewähren.

Eintritt frei

Do. 21.12.2017

Andrang

Tischtennis

Sport19:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Die vornehmste aller Kneipensportarten hat mittlerweile auch bei uns Einzug gehalten. Gefordert werden katzenartige Reflexe, die Bissigkeit eines Rottweilers und die Eleganz eines Gnus. Exakt, wir reden vom Tischtennis.

Ziel des Abends sei die Zusammenrottung zahlreicher selbsternannter Profi-Spieler - die klassische chinesische Spielweise.

Geboten wird:
- sportliche Erquickung zu später Stunde
- das schummrige Ambiente unserer Tanzfläche + Bar
- Kellen, Platte, Bälle, Netz
- endloses Schlangestehen
- das unvergessliche Landheimgefühl, der/dem Liebsten den Ball so vorzulegen, dass sie/er den Nachfolger heroisch wegschwarten kann

Eintritt frei

Fr. 22.12.2017

+++ ausverkauft +++

Die Art

Postpunk

Konzert21.00 UhrFreikartenTickets

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Die Art gründeten sich 1986 in Leipzig und zählen zu den so genannten Anderen Bands - eine Gruppe alternativer, meist subversiver Musiker, die die Wende in der DDR in musikalischer Hinsicht systemkritisch prägten.
Charakteristisch für Die Art ist die düstere, melancholische Lyrik gepaart mit einer stilistischen Mixtur aus Punk, New Wave und Gothic Rock.
Zu Zeiten der DDR hatte Die Art systembedingt keinerlei Möglichkeit, eigene Alben zu veröffentlichen. Entsprechend bringen sie bis 1989 vier Tapes in Eigenproduktion heraus, von welchen "Dry" das bekannteste und meistverkaufte Underground-Tape der DDR ist.

Bis zur Auflösung 2001 veröffentlichten sie 10 Alben, diverse EPs, Kassetten und unzählige Beiträge auf Compilations. Sie spielten rund 850 Konzerte und erlangten spätestens mit ihrem Album "Fear" (1990) Kultstatus. Die Reunion erfolgte 2007. Die Popularität der Band ist ungebrochen, die Band gilt als die herrausragende PostPunk-Band Ostdeutschlands.

www.die-art.de

VVK: 15 € zzgl. Gebühren

Fr. 22.12.2017

BEST of 2017 - All Genres - Hits only!

All Genres - Hits only!

Party23:30 UhrFreikarten

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Pünktlich 2 Tage vor Weihnachten präsentiert die GrooveStation die Dresdner Homecoming Party des Jahres:

2017 neigt sich dem Ende zu und 2018 steht vor der Tür. Doch bevor zu Silvester all die schlechten Augenblicke & Erinnerungen des Jahres in Vergessenheit getränkt werden, sollen an diesem Abend all die schönen Momente des Jahres Revue passieren. Mit Höhen und Tiefen, aber auch mit verschiedenen Überraschungen ist das Jahr 2017 wie im Fluge vergangen. Aber nicht nur im Leben gibt es Höhen, Tiefen & natürlich auch Überraschungen. Auch in der Musikwelt gibt es diese:

Angefangen von musikalischen Meisterwerken wie Trettmanns #DIY bis hin zu Neuphänomen wie XXXTENACTION. Aber nicht nur Künstlern wie Trettmann ist zu verdanken, dass Deutschrap so attraktiv & clubtauglich wie je zuvor ist. Artists wie RIN, Nimo oder auch Yung Hurn sorgten mit ihrem diesjährigen kommerziellen Durchbruch für unzählige Nächte in denen der TurnUp realer als die Schweißausbrüche waren. Natürlich wird bei diesen Temperaturen viel RnB die Herzen höher & wärmer schlagen lassen. Gleichzeitig darf gefeiert werden, dass Bryson Tiller, Khalid & SZA dieses Jahr viel Gutes abgeliefert haben.

An diesem Abend werden alle Misserfolge ausgeblendet & nur das Beste aus 2017 auf den Plattenspieler gelegt. Es wartet ein musikalischer Jahresrückblick sämtlicher Highlights der urbanen Musik.

ab 23:00 Uhr 4€ bis 0 Uhr, danach 6€

...lade weiter Veranstaltungen

...loading