0

HEUTE

I’M NOT A BAND

Elektro.Pop

Konzert20.00 UhrFreikarten

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Auf der Bühne – zwischen angesagtem Electro-Club und großer Festival-Stage – zeigen I’M NOT A BAND, was Musik im Jahr 2017 sein kann: Energie, musikalische Virtuosität, Klangerlebnis und Wandelbarkeit. I’M NOT A BAND schaffen Songs für jene schwarz-weißen Nächte in den großen Metropolen dieser Welt, die unvergesslich bleiben. Im Rahmen ihrer exklusiven Warm-up Tour zum neuen Album PAST FORWARD, das am 22. September 2017 erscheint, kommen I’m Not A Band auch nach Dresden in die GrooveStation.

www.imnotaband.de

Vvk: 13 € zzgl. Gebühren

HEUTE

I'm Not A Band. Aftershowparty w/

JCK$N

Indie.Electro.Pop

Party22:30 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Nach Songs für jene schwarz-weißen Nächte in den großen Metropolen dieser Welt bringt JCK$N wieder Farbe ins Geschehen. Ein kunterbunter Mix aus Elektronik, Pop, 80s und Indie, welcher aus den Kanälen des upper- und underground wie mit einem großen Schwamm aufgesaugt wurde und nun in allen Facetten über den Dancefloor der Groovestation herniedergeht.

Eintritt frei

Sa. 27.05.2017

zu Gast im East Club // Bischofswerda

Antilopen Gang im East Club

Hip Hop

Konzert21.00 UhrTickets

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Auf nach Schiebock!

Vvk: 18 € zzgl. Gebühren

Sa. 27.05.2017

Disaster! Disaster! präsentiert

Shuffle Your Feet

Indie.Indietronic

Party // GinTonic all night long: 3,50€!22:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Wer »Shuffle« sagt, der muss auch »Feet« sagen. Und wir kommen nicht umhin, ganz easy noch ein »Your« dazwischen zu schieben. SHUFFLE YOUR FEET also, oder wie? Korrekt! Und was sich dahinter verbirgt, ist nichts geringeres, als die allseits beliebte, exzessive und zeitlose Indie-Disko zum Monatsende. An den Knöpfen hinterm Pult drehend, schraubend und drückt das Team von DISASTER! DISASTER! herum. Und was dabei herauskommt, das ist laut und vor allem aber ein vielschichtiger und zündender Mix aus Indie, Indietronic, BritPop & Co.: Die Boys von DISASTER! DISASTER! werden euch in jedem Fall davon überzeugen, dass es eine gute Entscheidung war, heute bei uns rumzukommen... Im Muttiheft also mit einem großen roten Kreis vormerken: Letzter Samstag des Monats, SHUFFLE YOUR FEET. Mit DISASTER! DISASTER!

Eintritt frei bis 23:00, dann bis Mitternacht 2€, danach 4€

So. 28.05.2017

Tatort

KrimiWatching20.15 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

 

Eintritt frei

Mo. 29.05.2017

Tischtennis &

Kickermontag

Sport18:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

 

Eintritt frei

Di. 30.05.2017

JamRock:

Milk Of The Gods

Blues.Rock

Konzert21:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Milk of the Gods, so heißt die neueste magische Mixtur nach dem Rezept von US-Songwriter Reuben Wayne Matthews.
Man nehme eine große Portion Songwritingkunst der Beatles, bediene sich bei den Gitarrensounds der 60er, jage eine virtuose Mundharmonika durch den Verzerrer und füge eine Prise souligen Satzgesang hinzu. Fertig ist der göttliche Ohrenschmaus!
Treibende Grooves und komplexe Harmonien treffen auf eingängige Melodien. Dieses Gebräu macht absolut süchtig!

Eintritt frei

Mi. 31.05.2017

ESKEI83 & DRUNKEN MASTERS

Konzert20.00 UhrFreikartenTickets

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Red Bull & Splash! Mag präsentieren:

ESKEI83 & DRUNKEN MASTERS
"Crispy Crust Records Tour 2017"

Ende 2014 gründeten ESKEI83 und die Drunken Masters das Label Crispy Crust Records, um nicht nur eine Plattform für ihre eigene Musik zu schaffen, sondern auch für die Musik der Künstler, die sie selbst lieben. Am 20. Januar veröffentlichten sie ihren gemeinsamen Track "Rave" und ab Mai geht es dann wieder zusammen auf Tour.

ESKEI83 – der DJ-Prototyp. Der gebürtige Dresdner hat einfach alles: Ein Ohr für die Wünsche des Publikums, makellose Technik-Skills und die Fähigkeit eigene Tracks zu produzieren, die in jedem Club dieser Welt funktionieren: vom Venue in Prag bis zum SoHo in New York. Vom Belmont in Montreal bis hin zum Fuse in Ho Chi Minh City, Vietnam. Er ist 8-facher DJ Battle Gewinner und der erste Deutsche, der jemals zum Red Bull Thre3style World Champion gekürt wurde, einer der wichtigsten DJ Contests der Welt. Mit jährlich mehr als 120 Shows rund um den Globus und Gigs bei den wichtigsten Festivals wie Rock im Park, Splash! und Frauenfeld, gibt es kaum einen Tag, an dem ESKEI83 nicht hinter den Plattentellern steht. Zudem ist er seit Mitte letzten Jahres offizieller Teil der Liveband der Fantastischen Vier und bereichert deren Live-Spektakel um seine außergewöhnlichen Fähigkeiten.

Auch die Drunken Masters haben schon Clubs, Konzerthallen und Festivals auf der ganzen Welt abgerissen. Von Deutschland über UK, Frankreich, Russland, Spanien bis nach Singapur. Erst kürzlich haben mit ihrer neuen Single „Louder“ (feat. Portugal. The Man) Platz 1 der Hypemachine Charts geentert und verzeichnen nach vier Wochen satte 1,5 Millionen Streams. In den vergangenen Jahren arbeiteten sie u.a. schon mit Tropkillaz, ESKEI83, DJ Rafik und Willy Joy zusammen und lieferten offizielle Remixe für Künstler wie Major Lazer, A-Trak, Brillz, Casper, Duck Sauce & TWRK ab. Einen Ritterschlag gab es zudem von Diplo selbst, der einen ihrer Remixe in seiner BBC Radio 1 Show spielte. Seit mehr als zehn Jahren begeistert das Duo nun Tanzwütige auf der ganzen Welt und ein Ende ist nicht in Sicht.

www.eskei83.com

Vvk: 17 € zzgl. Gebühren

Mi. 31.05.2017

midi

House und Artverwandtes

Party23.00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Es gibt in Dresden eine Clubmusik-Reihe. Immer mittwochs. Aller 2 Wochen. Es spielen immer wechselnde Gäste, es gibt 2 Residents, aber immer nur 2 DJs an einem Abend. Wichtig ist uns der ausschließliche Fokus auf gute Musik. Es gibt keinen Quatsch wie Deko oder so, auch keine Bühnensituation, aber bewegtes Licht. Es kostet keinen Eintritt. Ihr werdet aber beim ersten Getränk 1 Euro an der Bar mehr bezahlen. Mehr muss nicht gesagt werden. Mehr wurde auch noch nie gesagt. Und das ist auch gut so. Der Rest ist Musik.

Eintritt frei

Do. 01.06.2017

JamRock:

Piano Project & This Rite

Konzert20:30 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

PianoProject - Klavier trifft klassischen Rock

Dazu leidenschaftlich aufspielende Musiker, die ihre Einflüsse aus Classic Rock, Pop und Progressiv Rock zu einem großen Ganzen verschmelzen lassen. Heraus kommen Songs, die mal emotional zerbrechlich, gelegentlich harmonisch verspielt oder einfach nur energiegeladen sind. Eine einprägsame Melodie trägt jedes Stück direkt ins Ohr des Zuhörers. Nach der Gründung 2010 folgten zwei Veröffentlichung, darunter das Doppelalbum "Elegy of
Desperate Childen" und viele einzigartige Momente, die man nur bei einem Livekonzert der Band erlebt.

2017 geht die Reise mit neuer Musik weiter, die PianoProject am 1. Juni auf die Bühne der Groovestation bringen wird.

Support: THIS RITE

Black Sabbath, Led Zeppelin , The Cult – die Existenz dieser Größen lässt sich ebenso wenig wegdiskutieren, wie ihr Einfluss auf die vierköpfige Sekte, wenn man ihrem Ritus lauscht: Bissig, druckvolle Riffs auf treibenden Beats mit einer gehörigen Portion laid-back-Mojo, das sollte doch eigentlich für jeden genügen, oder?

THIS RITE versuchen dieser ohnehin explosiven Mixtur mit raffiniert eingewobenem Psychedelic und durch elegantes Einstreuen modernerer Einflüsse neue Facetten und noch ein ordentliches Pfund Intensität draufzupacken – von sumpfig bis spacig, von filigran bis voll auf die Zwölf. Keine Zeitmaschine in die 70er also, und keine ewig gestrigen Illusionäre, die um ein Wiederaufleben vergangener Dekaden kämpfen, sondern vier Köpfe, die ihren Spagat zwischen den Epochen erkannt haben und ihn in musikalisch-kreative Energie umwandeln. Dabei darf es dann gerne auch mal einige Nuancen düsterer werden, bis der wogende Sound seine zuweilen dystopischen Botschaften unwiderstehlich hypnotisierend verkündet. THIS RITE - Das ist musikgewordener Ritus, dem sich niemand entziehen kann!

PianoProject.deFB - Piano ProjectFB - This Rite

Eintritt frei

...lade weiter Veranstaltungen

...loading