0

HEUTE

Bingo Madness!

Bingo20:30 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Die Show mit Scha®m, Schall & Schnaps.
Die Skatrunden deiner Freunde nerven dich? Bei "Riskier dein Bier" ist alles hoffnungslos überfüllt und Teilnahme sowieso unmöglich? Jedes Kneipenquiz überfordert deinen geschundenen Geist und das machen ja eh' nur Klugscheißer?
Wenn du einfach nur dein Bier trinken und nebenbei noch absahnen willst, bist du hier genau richtig! Schmeiß die verfestigten Bilder von verkalkten Altersheimhappenings und zahnlosen MitspielerInnen über Bord und stürze dich ins BINGO-Getümmel!

Eintritt frei

Mi. 24.10.2018

DAVE presents:

daensn_openmic

Hip-Hop

Konzert // Open Mic21:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Oldschool HipHop-Beats und sunny Westcost-Tunes machen die GrooveStation in dieser Nacht zur Prime-Crime-Hood.

daensn_openmic bietet allen MCs, Rappern und Sängern eine Plattform zu den Beats von Dresdens finest HipHop-Band daensn eigene Texte zu performen oder einfach zu freestylen.

Ak: 2€

Do. 25.10.2018

Band sucht Sänger*innen!

Cantine

LiveKaraoke

Konzert21:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Findest Du Kara OK? Gut, dass es jetzt eine Live-Karaoke-Band gibt, die für Dich auftischt! Es gibt Musiktitel à la carte und Du wählst spontan Dein Menü: Salat aus Querbeet, rockige Hauptspeise und ein schnulzig-süßer Nachtisch! Und für jede*n Sänger*in ein Freigetränk dazu!
Die Band spielt, Du singst!

Eintritt frei

Do. 25.10.2018

zu Gast im Alten Wettbüro

KUF

HipHop.Funk.DnB

Konzert21:00 UhrFreikartenTickets

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Das Trio mit Keyboards, Kontrabass und Schlagzeug bringt einen Sound hervor, der zugleich warm, anziehend und aufregend, aber auch völlig außerirdisch ist. Die Rhythmus-Sektion ist gespickt mit Referenzen zu schmutzigem Funk und pumpendem R&B, aber die Grooves gehören eindeutig in die Neuzeit: club-zentriert, atemberaubend interaktiv und an den besten Stellen durch Breaks zerlegt.

Was KUF völlig einzigartig macht, ist dass sie ihre Musik um Vocals herum aufbauen, aber weit und breit kein Sänger zu sehen ist. Alle Stimmelemente basieren auf selbst aufgenommenen Samples, die Keyboarder Tom Schneider in Echtzeit wie ein Instrument spielt und virtuos verbiegt, als wäre es die selbstverständlichste Sache der Welt. Man könnte fast meinen, es wäre das erste Mal, dass das volle Potential eines Samplers auf der Bühne von Hand voll ausgeschöpft wird.

Ohne maschinelle Synchronisation rücken Bassist Valentin Link und Drummer Hendrik Havekost die körperlosen Stimmen in eine hyperintegrierte Einheit aus rauem Soul, äußerst eingängigen Songs ohne eigentliche Texte und improvisierten Ausbrüchen. All dies kommt in der ungehobelten Ästhetik von MPC-basiertem Cut-Up Techno daher.

www.listen-to-kuf.com

Vvk: 9€ + Gebühren

Fr. 26.10.2018

Trio Tour

MINE :: Sold Out

Elektronik.Pop

Konzert21:00 UhrFreikartenTickets

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Die Welt ist aus den Fugen geraten, und auch Mine wird sie nicht zurechtrücken können. Muss sie aber auch nicht. Will sie gar nicht. Lieber lautmalert die Mainzerin ihre persönlichen Fixsterne in den Himmel, an denen wir unsere Kompasse abgleichen und zwischenmenschlichen Kosmen korrigieren können.

Seit zwei Jahren reist Mine mit intimen Ich-Geschichten umher, die zum Über-sich-Nachdenken anregen. Sie spielt von Hamburg über Berlin bis München Konzerte. Ist bei TV Noir zu sehen. Beglückt manche. Begeistert andere. "Die Kunst steht dabei immer an erster Stelle", betont sie. "Das Projekt soll gesund wachsen". Das gelingt: Jenseits jeder Genreschubladen flirren über starke Klaviermelodien auch mal experimentelle Omnichordklänge durch ihre Songs. Dazu deuten treibende Drums, minimalistische Gitarrenriffs und Chorgesänge eine geisterhafte Epik an.

Diesem unaufdringlichen Songwriting, den feinmaschigen Klangteppichen und Mines starker Stimme merkt man die Erfahrung an. Nicht nur mit Band, auch mit Orchester hat sich die Mitzwanzigerin bereits auf der Bühne erprobt. Durch Crowdfunding finanziert, widmete sich Mine ein Jahr lang dem erneuten Arrangement ihrer Songs. Schließlich inszenierte sie mit 45 Musikern Mine-Musik im opulenten Gewand. Inzwischen flicht sie Anleihen zum Jazz und Folk ebenso gekonnt in ihre elektronischen Songs ein wie Elemente des HipHop. Nicht umsonst hat Samy Deluxe sie für den Track "Offenes Herz" seiner neuesten Platte "Männlich" in die Hook geholt. Die behutsame Art, mit der MineMusik macht, folgt nicht dem Ziel, Großes zu bewegen. Ihr gelingt Wichtigeres: Rückbesinnung auf unsere intimen Gedankenwelten. Auf uns.

Präsentiert von: Noisey Deutschland & laut.de

Vvk: 20€ + Gebühren

Fr. 26.10.2018

CHIFFRE IV - Formaggi Edition

Techno.Elektro

Party23:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Line Up:
Fabula
John Meckel
Toni Buletti

Fabula, vielen bekannt als Ex-Dresdner aber viel mehr noch für jahrzehntelang durchgängige Selektorenqualität, ist eingeladen. Und er kommt auch. Sich selbst bezeichnet er als Ziegenkäse-mögend. Außerdem ist er im Besitz vieler geiler Technoscheiben - also die der guten Sorte.
Als Support spielt Mozzarellafan John Meckel vom hiesigen objekt klein a – dem cheesigsten Club der Landeshauptstadt. Euch erwartet langsamer aber wuchtiger Elektro.
Davor macht Toni Buletti mit seinem Trancigiano den Anfang.

Käse tropft von der Decke. We promise!

Eintritt frei

Sa. 27.10.2018

Yippie Yeah

Indie.Singer.Songwriter

Konzert20:00 UhrFreikarten

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Irgendwo zwischen ehrlicher Suche nach Lebenswertem, wiederkehrenden Kicheranfällen und apokalyptischen Endzeitgedanken kreieren Yippie Yeah ihr kleines musikalisches Universum. Gespielt auf Tasten, Saiten und Fellen, gesungen auf deutsch und auf englisch. Marlène Colle kennt man eigentlich vom Tanz, Peter Bartz eigentlich von Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi, Kristina Koropecki eigentlich von Mark Bérubé und Agnes Obel. Aber sie haben sich heimlich getroffen ..

drums & stuff: Peter Bartz (Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi)
cello, vocals: Kristina Koropecki (Mark Bérubé, Agnes Obel)
piano, guitar, vocals: Marlène Colle

Ak: 6€

Sa. 27.10.2018

9 Years of #ShuffleYourFeet

Indie.Indietronic

Party // GinTonic all night long: 3,50€!23:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

"Disaster! Disaster! werden 9 - Und das feiern die Jungs zusammen mit misch masch sounds und Culture Club.
Im Gepäck: Abwechslungsreiche Platten aus der Indie-Gartensparte, aber auch alles drumherum und was da irgendwie dazu gehört.
Wir dürfen uns also auf einen tanzbaren Abend freuen.

on decks:
Disaster Disaster
misch masch sounds
und ein Teil des Culture Club

21.00 Uhr Yippie Yeah
23.00 Uhr Party

AK: 4 EUR

So. 28.10.2018

Tatort

Krimi

TV20:15 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

 

Eintritt frei

Mo. 29.10.2018

Tischtennis &

Kickermontag

Kickern

Sport18:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

 

Eintritt frei

Di. 30.10.2018

midi_spezial

House und Artverwandtes

Party23:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Es gibt in Dresden eine Clubmusik-Reihe. Immer mittwochs. Aller 2 Wochen. Es spielen immer wechselnde Gäste, es gibt 2 Residents, aber immer nur 2 DJs an einem Abend. Wichtig ist uns der ausschließliche Fokus auf gute Musik. Es gibt keinen Quatsch wie Deko oder so, auch keine Bühnensituation, aber bewegtes Licht. Mehr muss nicht gesagt werden. Mehr wurde auch noch nie gesagt. Und das ist auch gut so. Der Rest ist Musik.

Ak: 2€

Mi. 31.10.2018

Andrang

Tischtennis

Sport19:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

 

Eintritt frei

Do. 01.11.2018

THE GIRL GANG EUROPEAN TOUR 2018

Gavlyn & Reverie w/ DJ Lala

Hip-Hop

Konzert20:00 UhrFreikartenTickets

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Female US-Rap 2018. Während sich Cardi B und Nicki Minaj mehr um ihre Erwähnung in der Regenbogenpresse scheren als um das Genre, dem sie trotz starker Entfremdung noch immer zugeordnet werden, investieren Reverie und Gavlyn in ihre beste Aktie: Rap. Mal Boom Bap, mal Spoken Word – aber immer mit einem gesunden Abstand zum aktuell chartkompatiblen Mumble(t)rap der Kolleg*Innen. Die Snares dürfen auch mal schneller scheppern, die Stories aber bleiben im Vordergrund und erzählen vom Großstadtleben junger, moderner, emanzipierter Frauen, die sich nicht darin messen müssen, wer nun „the bigger hoe“ ist. Um die „Girl Gang“ zur gleichnamigen Tour zu komplettieren, wird DJ LaLa hinter den 1210ern stehen, von deren Können sogar der „Teacher“ höchstselbst schwer überzeugt ist.

Nebenbei hat Gavlyn auch noch ihre aktuelle Scheibe „Headspace“ im Gepäck, die gleichwohl der „Back in the Days“-Fraktion als auch einer innovationsfreudigeren Hörerschaft die Plattensammlung bereichern würde.

Vvk: 15€ + Gebühren

Fr. 02.11.2018

Freddy Fischer & his Cosmic Rocktime Band

Italo.Disko.Pop

Konzert21:00 UhrTickets

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

"Du bist wunderschön". Nimm es hin. Lass dich ein auf eine Erfahrung grenzenloser, altruistischer Liebe und werde eins mit der Botschaft des Propheten der Glückseligkeit.

Klingt dir zu esoterisch? Stört dich in deinem Alltagszynismus? Dann hast du noch nie ein Konzert des Großmeisters der deutschsprachigen Disco-Welle, Freddy Fischer, und seiner Cosmic Rocktime Band miterlebt. Freddy hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Menschen die Liebe zurückzugeben, die sie längst verloren geglaubt haben. Er legt seinen warmen, souligen Musikschleier über sein Publikum und spricht ihm in den Höhen und Tiefen der Zweisamkeit aus der Seele.

www.freddyfischer.com

Vvk: 10€ + Gebühren

Fr. 02.11.2018

Freddy Fischer Aftershow

International Disco Lovers

Disco.Soul.House

Party23:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Der deutsche King of Disco hat den Abend mit seiner gewohnt fulminanten Liveshow eröffnet und um die Liebe, die er in die Luft der GrooveStation gepulvert hat nicht verpuffen zu lassen, laden die International Disco Lovers - einigen besser bekannt als Knatterton und Plastemetz - mit ihrem Plattenarsenal nach.

Wie der Name vermuten lässt, gibt es neben Disco-Heizern der 1970er und 80er auch den einen oder anderen Soul-Schmachter bis hin zu housigeren 4/4-Steppern zu belauschen. Wer also beim Konzert noch nicht genügend Tanzschritte vollzogen hat, wird hier bestens in seinem Vorhaben unterstützt.

Eintritt frei

Sa. 03.11.2018

FAT KAT DISKO

Mashup

Party22:00 UhrFreikarten

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

QNOE
BARBARELLA
BARRIO KATZ 
 
QNOE, wie Kuno, nur mit Q und N und OE. Deejay. Kommt aus Würzburg. Ein Ort, bei dessen Lagebestimmung manch Fingerchen auf der Landkarte ratend tasten dürfte. Provinzgroßstadt in Bayern, genauer Unterfranken. Mit seinem Musikmix zieht QNOE aber durch die Lande und zerüttelt die Clubs in Hamburg und Berlin oder auch mal das Splash Festival. Zudem spielt er bei der Fusion die freshesten Sets. Jährlich. QNOE kann Trap Party. QNOE kann Jazzkeller. QNOE kann Rave. QNOE kennt Karneval in Rio. QNOE ist überraschend. Und er ist unterhaltend und anspruchsvoll zugleich. Zwei Dinge, die eigentlich wie Beine sind, die übereinander stolpern. Aber bei QNOE läufts. Zeit unseren Mann vom Main mal wieder zur Fat Kat vorzuladen. Davor, danach und mittendrin: die wunderbare Barbarella sowie der Gastgeber Barrio Katz. Könnte ganz gut werden.   

www.fatkatdisko.de

4€ bis 23:30 Uhr, danach 5€

So. 04.11.2018

KLAN

Pop, Elektro, Soul

Konzert20:00 UhrFreikartenTickets

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Schall. Musikmagazin, Intro Magazin, The Pick und TONSPION präsentieren:

KLAN
"Wann hast du Zeit - Tour 2018"

"Wir wachsen nach innen / Wir messen uns nicht an den Dingen / Wir geben uns Zeit, wir geben uns Sinn / Wir geben uns einfach hin" - man sollte nie aufhören, sich vorzustellen, wie die Welt am besten wäre. Die Brüder Stefan und Michael machen deutschen Pop. Klar und cool, selbstbewusst und kritisch, geradlinig und emotional.
In Leipzig aufgewachsen mit Kirchenchor und Straßenmusik, später dann Techno und Alternative zugewandt, wird der eine Gitarrist und der andere geht nach Berlin, um Medizin zu studieren. Dort kommen sie 2016 als Musiker und Texter wieder zusammen und arbeiten seitdem im Homestudio an ihrer gemeinsamen musikalischen Vision. Einem Sound, der urban und modern ist, dem man aber die organischen Wurzeln im Soul und Trip Hop anhört. Und Texten, die die relevanten Themen ihrer Gegenwart neu verhandeln: Familie, Liebe und das, woran wir glauben. Mit präzisem Blick für die Risse, Brüche und Facetten vertonen und verkörpern sie die oft so gegensätzlichen Gefühle ihrer Generation. Und vielleicht ist das die größte Stärke von KLAN: den Fragen ihrer Zeit mit Mut und Offenheit gegenüberzutreten und dabei der Schwere Leichtigkeit zu verleihen.
Auch live entfalten die kraftvollen Songs eine mitreißende Dynamik. Wenn KLAN auf der Bühne stehen, erlebt man zwei authentische Musiker, die nicht nur ein Gespür für große Melodien haben, sondern auch eine klare Botschaft. 2017 tourten sie mit Elif, Nisse, Vök und traten auf dem Reeperbahnfestival in Hamburg und dem Waves Vienna auf. Ihr Debüt-Album erscheint noch in diesem Jahr und entstand in Zusammenarbeit mit Tim Tautorat, der bereits den LPs von Faber, AnnenMayKantereit oder den Kooks seine musikalische Handschrift gab. Im April 2018 spielten sie ihre erste eigene Tour. Das Debutalbum "Wann hast du Zeit?" erscheint diesen Oktober und ist ab sofort vorbestellbar. Im November folgt die gleichnamige Tour.

klanmusik.de

VVK: 17,00 EUR + Gebühren

Mo. 05.11.2018

Tischtennis &

Kickermontag

18:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

 

Eintritt frei

Di. 06.11.2018

Streberschlacht im Wissenschaftsjahr 2018

Quizabend19:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Streberschlacht - Das Wissenschaftsquiz zu Arbeitswelten der Zukunft // Dresden

Streberinnen und Streber aufgepasst! Jetzt gibt?s was auf die Allgemeinbildung!
Habt ihr Lust zu quizzen? Fragen von echten WissenschaftlerInnen spornen euch an, euer Gehirnschmalz zum Kochen zu bringen?
Dann kommt zur Streberschlacht im Wissenschaftsjahr. Wie bei einem Kneipenquiz beantwortet ihr im Team Fragen aus unterschiedlichsten Disziplinen - alle unter dem Oberthema des Wissenschaftsjahres 2018: "Arbeitswelten der Zukunft".
Ihr könnt schon mit einem Team kommen oder auch allein - alles ist möglich.

Schaffen Roboter mehr Arbeit als Menschen? Wer prägte den Begriff "Arbeit 4.0"? Was ist mit Clickworking gemeint?

Am Ende gewinnt die Gruppe mit den meisten Punkten. Aber im Grunde gewinnen natürlich alle, wenn die WissenschaftlerInnen die Fragen auf anschauliche Weise auflösen.

Ihr habt Lust mit eurem Wissen zu punkten? Dann kommt vorbei!

Eintritt frei!
Ohne Anmeldung!

Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung
Ein Projekt vom Haus der Wissenschaft Braunschweig
Hauptsponsor Haus der Wissenschaft Öffentliche Versicherung Braunschweig

www.streberschlacht.de

Eintritt frei

Mi. 07.11.2018

Jamrock:

Tinted House & Décor

Indie.Dreampop

Konzert20:30 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Tinted House
Weniger als einen Wimpernschlag muss es her sein, seit dem die Band Tinted House die Gemüter einer handverlesenen Liebhabergemeinschaft infiltrierte und sich damit unmittelbar in den Brutkästen der zahnenden Gesellschaft wiederfand. „Ein Vorbote dessen markanteste Anziehungskraft sich in der Reaktion niederbricht“, die nebulösen letzten Worte von Cary Grant scheinen bei ihren Melodien zum ersten Mal einen Sinn zu ergeben. Die frische des Gefühls in einen geschälten Apfel zu beißen, gepaart mit der verletzlichen Melancholie der verstoßenen Schale. Als streife man durch die Gänge eines Hauses in dem Dreampop, Psychedelic und Grunge die letzten Jahrzehnte in einem einvernehmlichen Wohnverhältnis zusammengelebt haben.

Décor

Décor ist tanzbar. Die schnittige Band probt seit 2017 zusammen in Halle. Gitarrist Max spielt gern mit Effekten und produziert chorische Klangteppiche, auf denen Jonas seine kantigen Gitarrenriffs tanzen lässt. Drummer Louis hat früher Bongos im Urwald gespielt und dropt jetzt am Schlagzeug ab und zu `nen freshen Drum-and-Bass-Rhythmus, zu dem Flo gewiefte Basslines abfeuert. Sängerin Fina feiert klassischen Gesang, Rap und den Klang der französischen Sprache. Raus kommt special décorativer Indie.

Aftershow: Vinyl Disco

Eintritt frei

Do. 08.11.2018

?roove Quiz #95

Quizabend19:30 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Heute bieten wir in unseren heiligen Hallen wieder die Möglichkeit zur Zusammenrottung geballter Intelligenz um dem wissenden bzw. wissbegierigen Publikum satte 70 Fragen von Anabolika bis Zappzerapp vor den Latz knallen zu können. Angetreten werden darf in Teams bis zu vier Personen. Zu gewinnen gibt es Ruhm, Ehre und dufte Preise für die ersten fünf Teams.

Anmeldungen bis 14.00 Uhr am Quiztag über quiz@groovestation.de. Team-Namen angeben und Anmeldung am Quizabend bis 19.20 Uhr bei der hinreißenden Quiz-Assistentin bestätigen.

Fr. 09.11.2018

Coq au Vin w/ Seth Schwarz & Paul Träumer

4/4Funk.House.International

Party22:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Seth Schwarz (3000° // Einmusika Rec. // Katermukke // Halle)
Tanzatelier Kokü (Coq Au Vin // DD)
Paul Träumer (Distant Grounds // DD)
Visuals: RFX

Sieben Jahre Coq Au Vin in der GrooveStation. Eine bunte Partyreihe, die die facettenreiche Welt der elektronischen Musik zelebriert und seit jeher von Abwechslung im Booking lebt. Eine Konstante aber bleibt: der traditionelle Besuch von Seth Schwarz, der einst Seit an Seit mit dem Tanzatelier Kokü die Clubs und Festivals dieses Landes unsicher machte. Mittlerweile ist er fester Teil der 3000°-Bande und lebt seinen eigenen Traum vom Produzieren, Remixen und weltweiten Auftritten von Tokyo über Kapstadt und Rio bis zum Burning Man. Seine Sets sind gespickt mit bassigen Grooves und deepen Melodien, die er durch seine Geige live in ganz eigene Sphären hebt. Freut euch also auf diesen besonderen Abend, der vom gastgebenden Tanzatelier Kokü standesgemäß mit Schneckno, House und internationalen Sounds feierlich umrahmt wird. Funky Support kommt außerdem von Paul Träumer und obendrauf sorgt RFX für die visuellen Akzente im Raum. Tanzt und träumt mit uns!

4€ bis 23:30, danach 6€

Sa. 10.11.2018

TUN UP LOUD - Round #32

Dancehall.Reggae.Bassmusic

Party22:00 UhrFreikarten

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Sun Fire Sound outta Cologne will mash up di place!

Vollgepackt mit jede Menge Big Tunes und Erfahrung, die sich nicht nur durch Dances in Clubs, sondern auch durch die eigene Bühne, welche u. a. schon jahrelang auf dem Reggaejam-Zeltgelände in Bersenbrück zu finden ist, vergrößerte. Immer gut besetzt mit Gastsounds und Live-Artists wird an diesem Spot die Massive - auch neben dem Geschehen auf dem Festivalgelände - mit guten Vibes verköstigt.

Das Ganze wird musikalisch wieder von den Residents Selecta HurryCan und NIMBLE mit High-Class-Mixes abgerundet und den langsam einziehenden winterlichen Temperaturen wird schonmal Hausverbot ausgesprochen.

Es wird wieder tropisch in deinem Hot-Spot für Dancehall- und Reggae-Musik, soviel ist gewiss!

»Tun Up Loud ... gwaan mawd, again!«

fb.me/tropichilltropichill.comfb.me/SubSoundRockazfb.me/dresden.massivefb.me/SelectaHurryCan fb.me/SunFireSound

Ak: Nice price all night long

So. 11.11.2018

Tatort

Krimi

TV20:15 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

 

Eintritt frei

Mo. 12.11.2018

KARIES + SCHANELL

Postpunk

Konzert20:00 UhrTickets

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

"Alice" wird es heißen, das dritte Album nach "Seid umschlungen, Millionen" und "es geht sich aus". KARIES heißt die Formation, This Charming Man Records das Label. Aufgenommen, produziert und gemischt von Max Rieger, eine Zusammenarbeit, die mittlerweile seit fast sechs Jahren besteht. Das Ergebnis überrascht, wird manche vor den Kopf stoßen und einige werden durch "Alice" das erste Mal von KARIES hören. Gut so! Statt Gleichschritt, gehen KARIES diesmal zwei, drei Schritte auf einmal und unternehmen ästhetische Sprünge. Der Charakter der Produktion ist modern und es geht tanzbar, beschwingt und eingängig zu auf "Alice" (mastered by Ralv Milberg), ohne dass die noisig-wavige Düsternis und Schwere gänzlich abgelegt wird. Die 80er Referenzen sind da, nostalgisch hängt dieser Zeit jedoch keiner nach, hier wird dieser Sound in die 10er befördert im Engtanz mit elektronischer Musik. Veröffentlicht wird im Herbst 2018 und wer das ganze live sehen möchte, besucht die Konzerte im September beim Reeperbahnfestival und im November.

Schanell

Ein Wave-Punk Duo bestehend aus zwei Musikerinnen die sich ganz mit ihren Intrumenten verbinden und bedingslos dem Gegenüber stellen. Dabei ist alles ganz einfach- wirbelnde Sticks treiben das Schlagzeug voran, drückende und weite Klänge ziehen die Gitarre zum Gesang hin und wieder zurück. Schanell sind ein Sog, eine Verbindung von Dreck und Luxus. Zerschundene Knie und Schweiß, Energie, Liebe und Wut. Die Sinnlichkeit vertieft sich in ihrer Musik zerbrechlich und schön. In einem fast sichtbaren Vakuum ziehen sie die Zuhörer mit hinein und werfen sie durch die Luft.

kariesband.blogspot.com

VVK: 12 EUR + Gebühren

Di. 13.11.2018

Andrang

Tischtennis

Sport19:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Kneipensport der aktiveren Art. Im Gegensatz zum üblichen einarmigen Reißen mit Stift im Dekolleté, wird heute zweibeinig um die Platte der Begierde gekeucht und dabei ein kleines weißes Objekt namens "Pong" von einer Seite auf die andere gedroschen. Profitum ist keine Eleganz und Noob-Sein immer charmant.

Eintritt frei

Mi. 14.11.2018

midi

House und Artverwandtes

Party23:00 Uhr

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Es gibt in Dresden eine Clubmusik-Reihe. Immer mittwochs. Aller 2 Wochen. Es spielen immer wechselnde Gäste, es gibt 2 Residents, aber immer nur 2 DJs an einem Abend. Wichtig ist uns der ausschließliche Fokus auf gute Musik. Es gibt keinen Quatsch wie Deko oder so, auch keine Bühnensituation, aber bewegtes Licht. Es kostet keinen Eintritt. Ihr werdet aber beim ersten Getränk 2 Euro an der Bar mehr bezahlen. Mehr muss nicht gesagt werden. Mehr wurde auch noch nie gesagt. Und das ist auch gut so. Der Rest ist Musik.

Eintritt frei

Do. 15.11.2018

Holly Golightly & Band

Sixties Garage.Pop.Folk

Konzert20:00 UhrFreikartenTickets

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

HOLLY GOLIGHTLY ist zurück!?
Nein – die Queen des englischen Twang war nie wirklich weg!

Die gebürtige Londonerin und Wahl-Amerikanerin tourt bereits seit 1991 zunächst mit der Band Thee Headcoats, anschließend Solo und im Duo mit Lawyer Dave als Holly Golightly & The Brokeoffs durch die Welt und veröffentlicht konstant neue Platten; zuletzt 2015 das Album „Slowtown Now!“
Für den Film „Broken Flowers“ (Jim Jarmusch) steuerte sie mit dem Song „Tell Me Now So I know“ das musikalische Hauptthema bei und sang mit Jack White auf dem Album „Elephant“ der WHITE STRIPES das berühmte „It’s True That We Love One Another.“

Ihr Sound ist geprägt von Twang-Gitarren, Anspielungen auf die Zeit vor Sixties Rock’n’Roll, englischem Pop und dem unvergleichlichem Charme einer sympathischen Sixties Garage Pop Diva.

Im November 2018 ist Holly Golightly mit brandneuem Album im Gepäck auf Tour und uns ist es eine riesige Ehre, dass sie damit in unsere Räume einkehren wird.

Freut euch auf einen spektakulären Abend und sichert euch rechtzeitig Tickets!

www.hollygolightly.com

Vvk: 15€ + Gebühren

Fr. 16.11.2018

"A BILLION HAPPY ENDINGS" - Tour

SHOSHIN

Power.Rap.Rock

Konzert21:00 UhrFreikarten

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

SHOSHIN sind ein Power/Rap/Rock- Trio aus Manchester, das es nach Berlin verschlagen hat. Sie bezeichnen sich derzeit als "Brefugees"!

2016/17 verwirklichten Sophie (Schlagzeug), Joe (Bass) und Pete (Gitarre/Gesang) einen Rock´n´Roll-Traum, der auf den ersten Blick als völlig irreal erscheinen muss. Als eine absolut unbekannte Band aus England überzeugten sie den Berliner Star-Produzenten Moses Schneider (Beatsteaks/Tocotronic/AMK) von ihrem Material und einer gemeinsamen Produktion!

Die finanzielle Grundlage für ihr kühnes Unterfangen machte die Band in alter Punk-Manier selbst klar. SHOSHIN spielten sich 2016/17 einmal quer durch Deutschland, um mit ihrer berühmtberüchtigten Guerilla-Show Geld einzusammeln.

Dabei wurde in Windeseile - nach Konzerten von großen Rock,-Metal,- und HipHop-Shows - vor den jeweiligen Hallen ein Equipment, inklusive Lightshow, aus dem Band-Bus gezaubert, und innerhalb von 15 Minuten waren SHOSHIN startklar, um den großen Bands ihr Publikum zu "klauen".

Positiv ausgedrückt vom eigenen Material zu überzeugen, was SHOSHIN regelmäßig nicht nur zwischen Hamburg und München wiederholt gelang, sondern auch in anderen europäischen Ländern.

Die durchschnittliche Spielzeit lag zwischen 15 und 30 Minuten, denn europaweit machten die jeweiligen Freunde und Helfer SHOSHIN immer wieder aufs Neue klar, dass illegale Straßenkonzerte mit amtlich-lautem Equipment schnell beendet werden müssen, was den Siegeszug von Sophie, Pete und Joe allerdings nicht stoppen konnte!

Das Ergebnis der selbst auf diese Old School-Weise finanzierten Produktion mit Moses Schneider sind 10 Hammer-PunkRock-Songs, die am 27.07.18 als Album unter dem Namen "A Billion Happy Endings" auf SHOSHINs neuem Label "DODO BEACH ORIGINALS" veröffentlicht werden.

Musikalisch sind SHOSHIN ebenfalls eine Punk-Band, aber auch so viel mehr: Sänger Pete ist ein "GitarrenGott", er rapt und singt gleichermaßen begeisternd, und seine Falsettstimme erinnert zuweilen an den jungen Sting (schon wieder: The Police ...), Bassist Joe groovt wie die sprichwörtliche Hölle, und Schlagzeugerin Sophie drischt härter und virtuoser auf die Felle als so mancher Kerl hinter der Schießbude! Die Vergleiche sind mannigfaltig, reichen von NIRVANA über die RED HOT CHILI PEPPERS bis hin zu MUSE.

Große Namen fürwahr, aber nicht umsonst sind auch in Deutschland bereits die allergrößten Namen im Rock-Zirkus auf SHOSHIN aufmerksam geworden, und so durfte die Band sowohl für DIE TOTEN HOSEN, als auch für die BEATSTEAKS, im Herbst 2017 mehrfach das Vorprogramm bestreiten.

PUNX NOT DEAD !

www.weareshoshin.com

Vvk: 14€ + Gebühren

Sa. 17.11.2018

Soulhealing

Boom Bap.90er Underground.Funk

Party22:00 UhrFreikarten

Unter allen angemeldeten eMail Adressen werden die Freikarten verlost. Die Gewinner werden über die angegebene eMail Adresse spätestens am Veranstaltungstag informiert.

mehr Infos

Heute gibt es Boom Bap, 90er Underground und eine Prise Funk!

Soulhealing zeigt diesmal beat- und stichfest wo die Nadel klemmt! Mit feinstem Hip Hop für die Genießer und Verstärkung durch die Spintones DJ Avoh und Skunk Harris aus dem Dunstkreis der Ostblock-Cobra.

Vom Feeling her ein gutes Gefühl.

3€ bis 23:30 Uhr, danach 5€

...lade weiter Veranstaltungen

...loading